VG-Wort Pixel

Mermaiding-Trend Prominente Hobby-Nixen

Britney Spears und ihre Söhne Sean Preston (li.) und Jayden James
Britney Spears und ihre Söhne Sean Preston (li.) und Jayden James
© instagram.com/britneyspears
Inspiriert von Arielle der kleinen Meerjungfrau wird das so genannte "Mermaiding" nicht nur in Hollywood immer populärer. Stars wie Britney Spears und Vanessa Hudgens schwimmen sich stilvoll in Form

North West, die zweijährige Tochter von Kim Kardashian, 34, und Kayne West, 38, macht nicht einfach nur das "Seepferdchen"-Schwimmabzeichen - sie wird kurzerhand zur Meerjungfrau.

Glitzernder Schwimmkurs

Zusammen mit ihrer Cousine Penelope, der dreijährigen Tochter von Kourtney Kardashian, 36, und Scott Disick, 32, nimmt sie an einem glitzernden Schwimmkurs teil. Mit ihren schimmernden Flossen stehen die beiden am Beckenrand und hören gespannt ihrer Meerjungfrauen-Lehrerin zu. Ein echter Mädchentraum!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sean Preston, 9, und Jayden James, 8, springen wahrscheinlich lieber in Badehose in den Pool. Mama Britney Spears, 33, hingegen findet Gefallen an ihrer blauen Flosse.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch Popstar Miley Cyrus macht den Mermaid-Trend mit. Auf ihrem Instagram-Profil teilte die 22-Jährige einen Schnappschuss, auf dem sie als gestrandete Meeresschönheit posiert.

Genau wie Schauspielerin Vanessa Hudgens, 26, die gemeinsam mit einer Freundin im romantischen Meerjungfrauen-Look posiert. Die Vorliebe für romantische Fantasiefiguren scheint also auch im Erwachsenenalter nicht abzunehmen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Unterwasser-Fitness

Mit schimmerndem Fischschwanz in den Swimming-Pool springen und wie eine Meerjungfrau durchs Wasser gleiten: "Mermaiding", also Meerjungfrauenschwimmen, wird nicht nur in Hollywood immer beliebter. Auch hierzulande sieht man in Schwimmbädern immer mehr Hobby-Nixen.

Kalorienkiller

Neben dem hohen Spaßfaktor für Kinder ist das Schwimmen mit "Monoflosse" nämlich durchaus auch eine sportliche Herausforderung. Die notwenidigen Techniken verlangen konstante Körperspannung und sind daher ideal für Muskelaufbau- und Ausdauertrainng. In einer Stunde Aquafitness können bis zu 900 Kalorien verbrannt werden.

Fehlen eigentlich nur noch die Muschelbikinis, Seesterne im Haar und eine sonnige Brandung, auf deren Fels Prinz Eric wartet.

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken