VG-Wort Pixel

Melania Trump So trickst sie bei ihrem Make-up


Strahlend, erotisch und mysteriös: Melania Trump hat einen ganz bestimmten Make-up-Trick, der ihr genau dieses Image verleiht

Melania Trumps Katzenaugen

Diese Katzenaugen, dieser Kussmund und dann auch noch dieser Glamour-Teint. Donald Trumps First Lady Melania Trump weiß ganz genau, wie sie diesen Look erreicht. Ohne Smokey Eyes geht sie nicht aus dem Haus. Der dunkle Lidschatten unterstreicht ihre katzenartigen Augen und deren eisblaue Farbe. Am oberen Wimpernkranz sind selbstverständlich einige Fake Lashes angebracht, die öffnen optisch das Auge, denn Melania hat Schlupflider.

Plötzlich hat Melania Trump einen Kussmund

Alte Jugendfotosvon Melania Trump zeigen, dass ihre Lippen damals schmaler waren als heute. Ihre mittlerweile volleren Lippen sind immer in einem zurückhaltenden Rosa geschminkt, da sie bereits ihre Augen stark betont. Doch auf jede Menge Lipgloss möchte Melania nicht verzichten, denn der schenkt ihrem Mund optisch mehr Volumen.

Melania Trump ist schön, reich und mächtig

Bei genauem Hinsehen wird eines plötzlich sichtbar: Melania Trump ist immer mit viel Glitzer-Puder übersät. Das verschafft ihr einen überirdisch strahlenden Teint, auch wenn sie wieder grimmig schaut.
Schön, reich und mächtig: Auf Melania Trump treffen alle Faktoren zu - und das auch dank ihres Make-ups.

inu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken