VG-Wort Pixel

Melania Trump Ein neues Gesicht für eine neue Frau

Melania Trump: Ein neues Gesicht für eine neue Frau
© Getty Images
Donald Trumps Ehefrau Melania Trump sieht nicht mehr aus wie früher. Das verdeutlichen einige ihrer Jugendfotos, die nun aufgetaucht sind

Melania Trumps Jugendfotos

Kaum fing Donald Trumps Wahlkampf an, wurde auch das Leben seiner Frau Melania Trump unter die Lupe genommen. Plötzlich kamen alte Fotos zum Vorschein, die sie lieber in der Schublade versteckt hätte. Auch alte Nacktfotos von Melania machen seit einigen Monaten die Runde. Wie die neue First Lady der USA ohne Bekleidung aussieht, das weiß nun die ganze Welt.

Die Jugendbilder der gebürtigen Slowenin offenbaren auch etwas: Melania Trump sah damals aus wie eine andere Frau. Das Gesicht der 46-Jährigen ist mit den Jahren nicht etwa gealtert, es hat sich vielmehr extrem verändert. Die Lippen waren damals schmaler und die Augen waren nicht so katzenartig wie sie es heute sind. Hat Frau Trump schon chirurgische Eingriffe durchführen lassen? Wenn ja, wie viele?

Darüber kann man nur spekulieren, ein Statement dazu gab Donald Trumps Ehefrau nie ab.

Das Foto aus Melania Trumps Jugend sehen Sie hier

Frühe Model-Aufnahmen von Melania Trump

Betrachtet man alte Modelfotos würde man nie eine Verbindung zu Melania Trump ziehen. Ist ihr neues Aussehen gewollt? Womöglich wollte sie ihre Vergangenheit hinter sich lassen.
Ein neues Gesicht für eine neue Frau. Die Frau, die als Arbeiterkind in einem slowenischen Plattenbau groß geworden ist und jetzt an der Seite von Donald Trump zur mächtigsten Frau der USA wird.

Die alten Modelfotos von Melania Trump sehen Sie hier

inu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken