VG-Wort Pixel

Meghan Markle Ihre Beauty Must-Haves für ein Date mit Prinz Harry

Meghan Markle hat das Herz von einem der begehrtesten Junggesellen weltweit erobert. Jetzt verrät sie, mit welchen Beauty-Hilfsmittelchen sie sich für ihren Prinz Harry noch schöner zaubert  

Wie stylt man sich für ein Date mit einem Prinzen? Im Interview mit "Beauty Banter" sprach Meghan Markle, die schöne Freundin von Prinz Harry, über ihre Beauty-Routine und ihre liebsten Produkte - die zum Teil überraschend preiswert sind. 

Meghan Markle mag es natürlich

Wenn Meghan nicht für die TV-Serie "Suits" in den USA vor der Kamera steht, verwendet sie keine Foundation. Dennoch geht sie nicht komplett ungeschminkt aus dem Haus: "Selbst wenn ich kein Make-up verwende, trage ich Concealer und ein bisschen Schimmer in den Augenwinkeln auf", verrät sie im Gespräch mit "Beauty Banter". Bei ihrer beneidenswert schönen Haut kann sie wirklich ohne Probleme auf eine dicke Schickt Make-up verzichten. 

Das Geheimnis ihrer Walle-Mähne

Sowohl für ihre Haare als auch für ihren Körper benutzt Meghan das "Luminous Smoothing Oil" von Wella. "Es duftet nach Ferien und macht mein Haar geschmeidig und weich." Für ihre braune Walle-Mähne verwendet sie zudem die "Nutrive Oleo-Relax Smoothing"-Maske von "Kerastase". 

Sie kauft im Drogeriemarkt

Neben einem Eyeliner von Chanel und einem Concealer von Yves Saint Laurent stehen auch ein Paar Produkte aus dem Drogeriemarkt auf ihrer Liste. Bei Body Lotion greift sie beispielsweise zu "Skin Firming Hydration Body Lotion" von Nivea.  

sfi Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken