VG-Wort Pixel

Meghan Markle Amals Hair-Stylist soll ihre Brautfrisur machen

Amal Clooney + Meghan Markle 
© Getty Images
Neues Detail zur Traumhochzeit des Jahres: Amal Clooneys Hair-Stylist soll sich angeblich um Meghan Markles Brautfrisur kümmern

In weniger als einem Monat, am 19. Mai 2018, ist es soweit: Meghan Markle, 36, und Prinz Harry, 33, treten vor den Traualtar. Seit Wochen wird jedes neue Detail zur Traumhochzeit des Jahres sehnlichst von Royal-Fans auf der ganzen Welt erwartet. Gegenüber "The Mail on Sunday" soll Miguel Perez, der Hair-Stylist von Amal Clooney, 40, jetzt bestätigt haben, sich im Mai um die Brautfrisur von Meghan Markle zu kümmern. 

Die Brautfrisur von Meghan Markle 

Miguel Perez ist nicht nur für Amals Frisur auf ihrem aktuellen US-Vogue-Cover verantwortlich, sondern auch für den Haarschnitt ihres Ehemanns George Clooney, 56. Laut dem Hair-Stylisten, bei dem Schneiden und Föhnen knapp 160 Euro kosten, sind Amal und Meghan befreundet. Durch diese Hollywood-Connection soll er überhaupt erst für den Job des royalen Friseurs ins Rennen gekommen sein. 

Amal Clooney auf der US-Vogue

Ob sich Perez am Morgen des 19. Mai wirklich um Meghans dunkelbraune Walle-Mähne kümmern wird, wurde vom Palast bisher noch nicht offiziell bestätigt. Wenn man sich Amal auf dem Cover der US-Vogue betrachtet kann aber zumindest schon sicher sagen, dass er braune Walle-Mähnen gekonnt in Szene setzen kann. 

sfi Gala

>> Alle News und Infos rund um die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle


Mehr zum Thema


Gala entdecken