Megan Fox ganz offen: Harter Kampf gegen die Babypfunde

Dreifach-Mama Megan Fox ist bekannt für ihre heißen Kurven. Ungewöhnlich offen spricht die Schauspielerin nun über ihren knallharten Kampf gegen die zusätzlichen Kilos

Babypfunde? Welche Babypfunde? Megan Fox, "Transformers"-Star und dreifache Mama, sieht einfach immer umwerfend gut und sexy aus.

Am Mittwoch (6. September) präsentierte die Schauspielerin ihr umwerfendes Aussehen beim Liverpool Fashion Fest in Mexiko-Stadt.

Neues Jahr, neues Haar

Ohne die Haare abzuschneiden – so zaubern Sie sich einen neuen Look

Kate Beckinsale
Stars wie Kate Beckinsale, Herzogin Catherine und Emma Watson machen es uns vor: Der Fake-Bob ist die perfekte Möglichkeit, um seinen Haarstyle kurzfristig zu verändern. Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie sich selbst einen Fake-Bob zaubern können.
©Gala

Megan Fox: Zurück zum alten Körper

Doch was schon fast selbstverständlich wirkt, ist in Wahrheit harte Arbeit. Ungewohnt offen spricht die 31-Jährige darüber, wie schwer es ihr nach der dritten Schwangerschaft fiel, die Pfunde wieder loszuwerden.

Nur fünf Monate nach der Geburt von Söhnchen Journey, der im August 2016 zur Welt kam, wollte die Amerikanerin eigentlich schon wieder in Topform sein.

"Ich habe wirklich hart trainiert. Dieses Mal war es jedoch ein echter Kampf [...]. Es war furchrbar", so Fox gegenüber dem TV-Format "Extra".

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Nur wenige Wochen nach der Geburt von Töchterchen Kaia legt Anna Schürrle einen absoluten Wow-Auftritt hin und präsentiert sich erstmals wieder auf dem Red Carpet. Zusammen mit ihrem Liebsten André Schürrle besucht sie die Fashion Show von Max Mara in Berlin und wählt für ihr Comeback ein sommerliches Ensemble aus zartem Rosa und hellem Beige.
Nur vier Tage nach der Geburt überrascht Anna Schürrle in ihrer Instagram-Story mit einer schlanken Figur. In einem engen Rollkragenpullover und einem Minirock sieht sie tatsächlich aus, als hätte sie nie ein Kind zur Welt gebracht. Aber sie ist da: Ihre kleine Tochter, die auf den Namen Kaia hört.
Hier hält Profi-Fußballer André Schürrle noch liebevoll den Babybauch seiner Frau Anna fest. Im Dezember 2018 hat das Paar heimlich geheiratet.
Sieben Tage nach der Geburt postet Anna dann ein weiteres Foto in ihrer Instagram-Story. Sie zeigt sich bauchfrei - nur bekleidet in einer Shorts und einem Bustier. Dazu schreibt die junge Mutter: "Bleib echt - das ist mein Körper sieben Tage nach der Geburt. Liebe und schätze deinen Körper und gebe auf ihn Acht, so kann er auch Acht auf dich geben." So ein herrlich ehrliches Foto hätte wohl nicht jede prominente Dame gepostet - umso schöner, dass Anna Sharypova dieses Stück Realität mit ihren Followern teilt.

333

Themen

Erfahren Sie mehr: