Mascara: Tiefe Blicke aus Doll-Eyes

Katy Perry und Co. schminken sich den Puppenaugen- Effekt. Wer will auch gekonnt mit den Wimpern klimpern? Ein Mascara- Rundumschlag

Damit hat sie nicht nur Russel Brand betört

, sondern auch ihre Fans: Sängerin Katy Perry benutzt seit jeher Unmengen von Wimperntusche - ihre Spezialität sind aber nicht stämmige Wimpern-Fliegenbeine, sondern die ganz fein getrennten, tiefschwarz-ummantelten Wimpern, die einen Kranz rund um die Augen bilden und sich damit der Puppenaugen-Effekt einstellt. Fein gefächert, sicherlich auch mit künstlichen Wimpern-Extensions unterstützt, und schön geschwungen - das ist der Katy-Perry-Look.

Adele

Sie ist bei den Oscars kaum wiederzuerkennen

Adele
Adeles äußerliche Veränderung ist schon seit einigen Monaten zu erkennen und mitzuverfolgen. Dabei geht es ihr aber vor allem um einen gesunden Lebensstil.
©Gala

Schauspielerin Zooey Deschanel ist mit ihren ohnehin runden hellblauen Augen ebenfalls eine Doll-Eyes-Kandidatin. Auch Nachwuchssängerin Lana del Rey hält nichts vom zurückhaltenden Nude-Make-up, sondern tuscht kräftig die Wimpernhärchen mit einem Bürstchen, das auch die kürzesten Härchen erwischt. Hollywood-Star Christina Ricci betont generell ihre ausdrucksvollen Augen mit Mascara für den richtigen Schwung. Zu einem burschikosen Kurzhaarschnitt ist der Effekt natürlich noch intensiver: Für große Events betont Emma Watson gerne ihre großen dunkelbraunen Augen, das geht dann schon in Richtung Twiggy - die matt und hell geschminkten Lippen runden den Sixties-Style ab.

Auf den Schwung kommt es an: Wimperntusche für Doll-Eyes.

Hier der Mascara-Rundumschlag: 1) Lancôme Hypnôse Doll Eyes Mascara, circa 29 Euro 2) Clinique High Impact Curling, circa 20 Euro 3) MAC Opulash Optimum Black, circa 18 Euro 4) NYX Doll Eye Mascara, circa 10 Euro, exklusiv bei Douglas Nicht nur in der Mode ist Vintage angesagt, sogar beim Make-up gibt es nostalgisches Flair: Mascara, die den Puppenaugen-Effekt kreieren möchte. Also nach dem Tuschen bitte immer schön klimpern, sonst wirkt es nicht. Und wer dann immer noch nicht genug hat, gibt noch Glanzlack aus Hollywood drüber (zum Beispiel von "Hourglass"). Gut getrickst, Puppe! stb

Augen-Make-up

Besondere Augenblicke

Ein Veilchen wollen wir nicht freiwillig bekommen, aber violette Augen schon. Schauspielerin Scarlett Johansson beweist, wie wunderschön farbenfrohes Make-up sein kann. In Kombination mit ihrer Bluse ist dieser Look ein modischer Volltreffer!  Tipp: Lila Lidschatten sollte nur aufgetragen werden, wenn man ausgeschlafen ist. Augenringe machen sich bei diesem Trend leider gar nicht gut. 
Mehr ist mehr: Die dunkel geschminkten Augen zählen zu Thea Gottschalks Markenzeichen. Dazu setzt sie gerne auch ihre volle Lippen in Szene, mit dunklem Lipliner und einem kräftigen Rotton zog sie auf dem Red Carpet und bei Events alle Blicke auf sich. Die Regel, dass entweder Augen oder Mund betont werden sollen, ignoriert sie schon immer gekonnt! 
Bei den "Daily Front Row Fashion Awards" trägt Lady Gaga den wohl wertvollsten Eyeliner überhaupt. Ihr Lidstrich ist mit feinen Kristallen beklebt, die den rosa-roten Gesamtlook edel unterstreichen. Wow!
Rosie Huntington-Whiteley setzt auf verruchte Smokey-Eyes inklusive viel Kajal auf der unteren Wasserlinie. 

94

Themen

Erfahren Sie mehr: