Make-up für ganz Eilige: Schnelles Make-up

Ab jetzt können Sie Ihre Make-up-Tasche zu Hause lassen und sich nur auf ein paar wenige Produkte verlassen, die Ihnen umgehend Selbstvertrauen und strahlend schönes Aussehen schenken werden

Es ist oft der Fall, dass wir Frauen viel zu viel in unsere Make-up-Tasche packen, wenn wir über Nacht verreisen. Ganz besonders ist das der Fall, wenn ein Mann im Spiel ist. Da wollen wir uns natürlich auch morgens von unserer besten Seite zeigen, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass wir unzählige Produkte mit uns rumschleppen müssen. Stattdessen sollten Sie sich ein paar wenige Must-haves anschaffen, die Ihre Tasche um einiges leichter machen und nicht den Eindruck vermitteln wird, dass Sie von Ihrem Aussehen besessen sind.

Für den Anfang: Sie brauchen nicht beides und können sich zwischen Foundation und Puder entscheiden. Da gibt es unzählige Kompaktprodukte da draußen, wie zum Beispiel das "lluminating Finish Powder Compact Foundation" von Bobbi Brown. Mit einem Lichtschutzfaktor 12 kann dieses Helferlein auf verschiedene Arten genutzt werden. Mit seiner Glanz-trotzenden Struktur, die weich und cremig ist, stellt es den perfekten Puder dar, der auf trockener Haut aufgetragen werden kann und Rötungen verschwinden lässt - am Ende haben Sie einen makellosen Teint. Oder, wenn Sie Foundation benötigen, um sich selbstsicher zu fühlen, sollten Sie dieses Produkt einfach mit einem feuchten Schwamm auftragen, um sich ein ebenmäßiges Aussehen zu verschaffen. Alternativ können Sie mit einem Puderpinsel arbeiten. Der "Facefinity Compact" von Max Factor deckt kleine Rötungen super ab und stellt mit seiner Permanent-Formel sicher, dass Sie den ganzen Tag etwas von ihm haben. Er ist Öl- sowie Parfüm-frei und mit einem Lichtschutzfaktor 15 können Sie mit einem natürlichen Look strahlen.

Stefanie Giesinger

Sie macht Frauen mit Cellulite Mut

Stefanie Giesinger
Stefanie Giesinger steht zu ihrer Cellulite.
©Gala

Und was ist mit dem Rest Ihres Gesichtes? Wenn Sie mutig sind, können Sie dieselben Produkte für die Augen, Wangen und Lippen benutzen, um somit wenig in Ihrem Schmink-Täschchen dabeihaben zu müssen. Der "Matte Multiple" in der Nuance "Vientiane" von NARS ist eine sanfte hellbraune Farbe, die aufgebaut werden kann, um einen dunkleren Ton zu kreieren. Ein Klecks auf Ihren Augenlidern, den Sie mit Ihren Fingerspitzen verteilen, kreiert einen warmen Smokey-Stil, der nicht allzu dramatisch ist. Dazu können Sie noch einen Fleck auf Ihre Wangen geben, um Ihrem Gesicht Konturen zu geben - und als schokobraune Lippenfarbe ist der Stift ebenfalls ein Hingucker. Die Kombination "Multi Color for Lips & Cheeks" von Estee Lauder wird Ihnen auch dabei helfen, einen perfekten und gesunden Glow zu bekommen. Sie ist Teil der "Aerin Essentials Collection" und ein simpler Farbton, der Ihre Vorzüge eher auf entspannte Art und Weise zur Geltung bringt, als ein gewagtes Statement zu setzen.

Vergessen Sie nicht Ihre Augenbrauen! Diese wollen auch definiert werden. Perfekt dafür ist der "Lasting Line Long-Wearing"-Eyeliner von Bare Minerals. Wenn Sie dunkle Haare haben, sollten Sie sich das Modell "Lasting Brown" schnappen und auf Ihren Lidern und der unteren Wasserlinie ansetzen. Wenn Sie ihn ganz leicht verwenden, kann er auch als Augenbrauenstift dienen. Haben Sie hellere Haare? Dann benutzen sie stattdessen lieber den Ton "Eternal Bronze". Wenn Ihre Brauen morgens ein bisschen Extra-Pflege vertragen können, versuchen Sie eine durchsichtige Mascara, um Ihre Wimpern zu betonen und diese zu verlängern. Der "Double Fix"-Mascara von Clarins wurde speziell für diesen Zweck geschaffen und lässt die Wimpern in einem Top-Zustand strahlen.

Themen

Erfahren Sie mehr: