Make-up: Von Null auf Urlaub

Die Augen azurblau wie der Ozean oder goldgelb wie der Sonnenuntergang, ein Wüsten-Teint auf den Wangen, Lippen wie reife Himbeeren. Hier sind die heißesten Make-ups der Sommersaison

Darf's etwas Meer sein?

1. Wasserfester Kajalstift "Soft Eye Liner – Cobalt Blue" von Artdeco, ca. 7 Euro, limitiert; 2. Für lange Wimpern in Ozeanblau "Mascara Retropical" von Yves Rocher, ca. 4 Euro, limitiert; 3. Pinsel zum Auftragen von Flüssig- und Creme-Produkten "Eye Liner Brush 209" von Mac, ca. 21 Euro; 4. Glitzer-Lidschatten-Palette "Ocean" von NYX, ca. 9 Euro, über www.urbanoutfitters.de; 5. Nass-Trocken-Pigmente für Augen, Wimpern, Lippen "Hi-Def Cyan" von Mac, ca. 23 Euro

Wir tauchen ab und schminken unsere Augen mit der It-Farbe der Saison. Warum? Weil Azur das Augenweiß aufhellt, die Augen optisch vergrößert und das Gesicht zum Strahlen bringt. Außerdem wirkt Blau besonders gut zu gebräunter Haut: Die beiden Töne stehen im Farbkreis gegenüber und ergänzen sich perfekt. Alles, was man für den Look braucht, sind hoch pigmentierte Lidschatten in verschiedenen Blautönen, damit es besonders spektakulär aussieht. Übrigens: Nass aufgetragen wird er noch cooler!

Suri Cruise

Sie sieht aus wie Mama Katie Holmes

Katie Holmes und Suri Cruise
Wie die Mutter, so die Tochter: Suri Cruise sieht Mama Katie Holmes immer ähnlicher. Und auch in Stilfragen sind sich die beiden ziemlich einig, wie Sie im Video sehen.
©Brigitte / Gala

1. Pflegegel mit Mikrokügelchen für Naturbräune "Mister Radiant Visage" von Givenchy, 30 ml, ca. 35 Euro; 2. "Bronze Goddess – Luminous Liquid Bronzer" von Estée Lauder, 30 ml, ca. 35 Euro, limitiert; 3. Schimmeröl für den Sommerteint "Illuminating Bronzing Oil" von LCN, 50 ml, ca. 15 Euro; 4. "Sun Baker" von Butter London, ca. 18 Euro, www.butterlondon.de; 5. Augenpalette "Splendours Palette Yeux Ombres & Liner" von Clarins, ca. 40 Euro, limitiert; 6. "Terracotta Sun Serum" von Guerlain, 28 ml, ca. 50 Euro

Wunderbare Wüsten-Teints

Von schimmerndem Karamell bis zu sattem Terracotta: Unterschiedliche Sonnen- Charaktere faken wir uns jetzt streifenfrei und in natürlichen Tönen. Das geht besonders schnell mit Bronzingpuder oder Selbstbräunern, die die Melaninproduktion anregen. Gut ist dabei alles, was durchfeuchtet.

Wichtig: Auf Pflege mit Alkohol verzichten, weil sonst die Haut schnell austrocknet. Beim restlichen Make-up in der Afrika-Farbwelt bleiben. Heißt: Lidschatten in Erdtönen, Nägel mit Bronzetönen veredeln. Und wenig Mascara verwenden!

Sundowner für die Augen

Augen-Make-up

Besondere Augenblicke

Ein Veilchen wollen wir nicht freiwillig bekommen, aber violette Augen schon. Schauspielerin Scarlett Johansson beweist, wie wunderschön farbenfrohes Make-up sein kann. In Kombination mit ihrer Bluse ist dieser Look ein modischer Volltreffer!  Tipp: Lila Lidschatten sollte nur aufgetragen werden, wenn man ausgeschlafen ist. Augenringe machen sich bei diesem Trend leider gar nicht gut. 
Mehr ist mehr: Die dunkel geschminkten Augen zählen zu Thea Gottschalks Markenzeichen. Dazu setzt sie gerne auch ihre volle Lippen in Szene, mit dunklem Lipliner und einem kräftigen Rotton zog sie auf dem Red Carpet und bei Events alle Blicke auf sich. Die Regel, dass entweder Augen oder Mund betont werden sollen, ignoriert sie schon immer gekonnt! 
Bei den "Daily Front Row Fashion Awards" trägt Lady Gaga den wohl wertvollsten Eyeliner überhaupt. Ihr Lidstrich ist mit feinen Kristallen beklebt, die den rosa-roten Gesamtlook edel unterstreichen. Wow!
Rosie Huntington-Whiteley setzt auf verruchte Smokey-Eyes inklusive viel Kajal auf der unteren Wasserlinie. 

94

Warm statt cool! Dieses aufregende Augen-Make-up lässt die Côte-d'Azur-Society blass aussehen. Gelbgold im inneren Augenwinkel und nach außen ausgeblendet. Die Wangen in leuchtendem Orange und mit Rouge, das ins Augen-Make-up übergeht.

Unser Tipp: Mit warmen Fingern auftragen. Dann verschmelzen die Übergänge besser. Auch ein tolles Aftersun-Make-up!

Fruchtlippen

Den perfekten Sommermund schminken wir uns in Beere, dem wahrscheinlich leckersten Lippenton. Damit die Farbe lange haftet und den tollen blickdichten Effekt behält, unbedingt in Schichten arbeiten und Konturen ausmalen. Die saftigen Töne sind besonders schön zu heller Haut. Als Highlight etwas Blush auf den höchsten Punkt der Wange geben und Nägel in derselben Farbfamilie lackieren.

1. Metallisch glänzender Nagellack "Feel the heat nail polish – Orange" von P2, ca. 2 Euro, limitiert; 2. Hochpigmentierter Lidschatten "Single Eye Shadow" von NYX, ca. 7 Euro, nur bei Douglas erhältlich; 3. Leuchtender Kajalstift "Khol Neon Eyeliner Pencil" in "Neon Orange" von Models Own, je ca. 5 Euro, über www.point-rouge.de; 4. Puder-Rouge "Blusher – Vitamin Bomb" von Artdeco, ca. 9 Euro, limitiert; 5. Kristallglanz-Lipgloss mit hydratisierenden Ölen "Flash Lacquer – Red" von Giorgio Armani, ca. 30 Euro; 6. Schön cremig: Lippenstift "Pink Bonbon" von Lancôme, ca. 25 Euro; 7. Duo-Rouge "Rosa Harmonie" von Agnès B., ca. 28 Euro; 8. Nagellack "Mermaids – Kiss" von Deborah Lippmann, ca. 24 Euro, www.niche-beauty.de; 9. Matter Lippen-Konturenstift "Colour Elixir Lipliner" von Max Factor, ca. 7 Euro

Make-up

Kesse Lippen

Zu niedlichen Minnie-Mouse-Ohren und einem Polka-Dot-Kleid wirken die knallroten Lippen an Heidi Klum äußerst verspielt. Sie beweist: Die Farbe muss nicht immer sexy sein.
Shanina Shaik trägt hingegen einen rot-braunen Lippenstift auf und erzielt so einen softeren Look. Durch eine dezente Schicht Lipgloss wirkt ihr Schmollmund noch voller.
Bei ihren Auftritten an der Seite von Prinz Harry trägt Meghan Markle aktuell keinen auffälligen Lippenstift mehr. Damals liebte sie es allerdings, ihren Mund mit Knallfarben zu betonen.
Bella Hadid

139

Themen

Erfahren Sie mehr: