Make-up: Timeline Lippenstift

Die Wandlung vom verruchten Verführungskünstler zum meistverkauften Kosmetikprodukt der Welt

Rooney Mara

Der Klassiker: "Rouge Coco No. 28" von Chanel.

1350 v. Chr.

Jessica Alba

Sie nimmt ihre Nichten mit auf den Red Carpet

Jessica Alba
Jessica Alba ist auf dem roten Teppich bereits ein Voll-Profi – ihre Nichten können jetzt von ihr lernen.
©Gala

Pionierin der Schönheit

Nofretete gilt im alten Ägypten als Schminkkünstlerin. Ihren charakteristisch roten Mund färbt sie mithilfe von Schilfrohr, Alkannawurzel und Ölen

16. Jh.

Barockes Farbspiel

Als Kontrast zu ihrer weiß gepuderten Haut trägt Königin Elisabeth I. eine tiefrote Paste aus Farbpartikeln, Alabaster und Gips auf den Lippen

1883

Geburtsstunde

In Amsterdam stellen Pariser Parfümeure den ersten Lippenstift der Welt vor. Durch Schauspielerin Sarah Bernhardt wird der zunächst verpönte "Stylo d'Amour" ein Erfolg

Der erste preisgünstige Lippenstift von Helena Rubinstein.

1920

New York Chic

Mit "Lip-Lustre" lanciert Helena Rubinstein den ersten preisgünstigen, für jede Frau erschwinglichen Lippenstift

1924

Innovative Kreationen

Der Lippenstift hat sich in der feinen Gesellschaft etabliert. Guerlain verpackt sein "Rouge D'Enfer" in einem kostbaren Etui mit Quaste zum Verschließen

1932

Abgestimmt

Revlon bringt das revolutionäre, bis heute meistverkaufte "Revlon-Red" und den passenden Nagellack heraus. Die "Matching Lips and Fingertips" werden mit edlen Kampagnen beworben

Der erste lang haftende Lippenstift kommt aus dem Hause Max Factor.

1940

Echt haltbar

Max Factor sorgt mit dem "True-Color"-Lippenstift für eine Sensation. Es ist die erste Farbe, die sich nach dem Auftragen nicht ablöst

1948

Neueste Technik

Nach dem Krieg gehört der Lippenstift zur Garderobe jeder Frau. In den USA wird die Drehmechanik entwickelt, die ihn in eine praktische Metallhülse steckt und in seiner Nutzung enorm vereinfacht

1982

Farbexperiment

Make-up

Kesse Lippen

Zu niedlichen Minnie-Mouse-Ohren und einem Polka-Dot-Kleid wirken die knallroten Lippen an Heidi Klum äußerst verspielt. Sie beweist: Die Farbe muss nicht immer sexy sein.
Shanina Shaik trägt hingegen einen rot-braunen Lippenstift auf und erzielt so einen softeren Look. Durch eine dezente Schicht Lipgloss wirkt ihr Schmollmund noch voller.
Bei ihren Auftritten an der Seite von Prinz Harry trägt Meghan Markle aktuell keinen auffälligen Lippenstift mehr. Damals liebte sie es allerdings, ihren Mund mit Knallfarben zu betonen.
Bella Hadid

139

Die Fuchsia-Nuance "Rouge Pur No. 19" kreiert Yves Saint Laurent für seine Muse Catherine Deneuve. Bis heute ein Bestseller!

1995

Natural Beauty

In den 90er-Jahren ist Natürlichkeit angesagt: zarte Make-up-Farben, auch auf den Lippen. Topmodels wie Christy Turlington verkörpern den "Nude-Look"

2012

Neue Trends

Wow! Viele Stars tragen jetzt "Lippen-Tattoos", die es in allen Variationen gibt (z. B. von "Violent Lips", exklusiv bei Douglas)

Werbeplakate von Guerlain und Revlon.

Themen

Erfahren Sie mehr: