Make-up: Pfauen-Augen

So aufregend präsentierten sich die Make-ups bei den Herbst/Winter-Schauen: Roberto Cavalli zeigt den Pfauenaugen-Look

Starke Farben für neue Smokey Eyes

Einer der wichtigsten Catwalk-Trends: Das Augen-Make-up wird farbenfroh, opulent und metallisch!

Augen-Make-up

Besondere Augenblicke

Ein Veilchen wollen wir nicht freiwillig bekommen, aber violette Augen schon. Schauspielerin Scarlett Johansson beweist, wie wunderschön farbenfrohes Make-up sein kann. In Kombination mit ihrer Bluse ist dieser Look ein modischer Volltreffer!  Tipp: Lila Lidschatten sollte nur aufgetragen werden, wenn man ausgeschlafen ist. Augenringe machen sich bei diesem Trend leider gar nicht gut. 
Mehr ist mehr: Die dunkel geschminkten Augen zählen zu Thea Gottschalks Markenzeichen. Dazu setzt sie gerne auch ihre volle Lippen in Szene, mit dunklem Lipliner und einem kräftigen Rotton zog sie auf dem Red Carpet und bei Events alle Blicke auf sich. Die Regel, dass entweder Augen oder Mund betont werden sollen, ignoriert sie schon immer gekonnt! 
Bei den "Daily Front Row Fashion Awards" trägt Lady Gaga den wohl wertvollsten Eyeliner überhaupt. Ihr Lidstrich ist mit feinen Kristallen beklebt, die den rosa-roten Gesamtlook edel unterstreichen. Wow!
Rosie Huntington-Whiteley setzt auf verruchte Smokey-Eyes inklusive viel Kajal auf der unteren Wasserlinie. 

94

Pfauen-Augen

Bei Cavalli präsentierten die Models schimmernde Pfauenaugen mit einer großzügig aufgetragenen Kombination aus Violett, Weißgold und Petrol. Wie auch bei John Galliano wurde für die neuen Smokey Eyes mit Farben und Texturen gespielt, um dem Make-up viel Dimension zu geben. Typisch der Mix aus Gel-Eyeliner, Schimmer-Lidschatten und matten Nuancen dazwischen. Ein Clou bei Ferré: Der Eyeshadow wurde mit einem nassen Pinsel aufgetragen, um ihn noch mehr schillern zu lassen. Der Pfauen augen-Look passt übrigens zu jeder Augenfarbe und zu jedem Hautton.

1. Kajalstift "Dessin du Regard - Excentric Green" von Yves Saint Laurent, ca. 22 Euro, limitiert
2. Puder-Lidschatten "Color Indefectible - Purple Obsession" von L'Oréal Paris, ca. 8 Euro
3. "Pure Chromatics - Harmony Nr. 10" von Yves Saint Laurent, ca. 48 Euro
4. Perlmutt-Lidschatten "Ombre Hypnôse - Lagon Secret" von Lancôme, ca. 26 Euro

Themen

Erfahren Sie mehr: