VG-Wort Pixel

Madonna Queen of Pop schockiert mit neuem Look

Madonna
© Getty Images
Auf Instagram zeigt sich Madonna in drei Schnappschüssen völlig verändert. Ihren Fans scheint der ungewohnte Look jedoch nicht zu gefallen.

Sängerin Madonna, 62, hat sich während ihrer Karriere als "Queen of Pop" immer wieder neu erfunden - sogar einige Tabus durchbrechen können. Für viele war sie in Sachen Styling und Looks ein Vorbild. Doch dieses Mal scheint sie mit ihrer Typveränderung bei ihren Fans und Followern auf Instagram auf wenig Begeisterung zu stoßen. 

Madonna: Fans finden neuen Look "nicht gut"

"Was ist mit deinen Wangenknochen passiert? Nicht gut, Madonna. Nicht gut!" Die Fans der Sängerin zeigen sich in den Instagram-Kommentaren überwiegend schockiert über den neuen Look der 62-Jährigen. Auf insgesamt drei Bildern zeigt sich Madonna auf Instagram mit übertrieben viel Make-up und scheinbar neu geformtem Gesicht inklusive Brille im 60er-Jahre-Style.

Kein Instagram-Filter sondern Realtiät

Was zuerst aussieht, als habe Madonna einen neuen Instagram-Filter ausprobiert, erweist sich als derzeit echte Haarfarbe der Sängerin: Sie hat ihre Haare Pink färben lassen. Die Vermutung einer Followerin, Madonna habe vielleicht auch einfach nur mit Photoshop experimentiert, kann also nicht bestätigt werden. 

Madonna
© Getty Images

Madonna: Postings hatten eigentlich einen ganz anderen Hintergrund

Eigentlich wollte die Queen of Pop mit ihrem Post nur darauf aufmerksam machen, dass sie ihre Briefwahlunterlagen schon abgeschickt und sie den Demokraten Joe Biden, 77, gewählt habe. Doch ihre Fans interessiert scheinbar nur ihre Verwandlung. "Die drei Gesichter eines Mädchens, das gerade gewählt hat", schrieb sie zu den Schnappschüssen von sich, "geht raus und übernehmt Verantwortung, Leute!"

Verwendete Quellen:Instagram

jku SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken