Luxus-Lacke: Nägel für den Herbst

Neue Saison, neue Farben für die Nägel - was ist in der aktuellen Herbst-/Wintersaison besonders angesagt

Der Kleiderschrank ist bereit für den Einzug der kalten Temperaturen - jetzt wird es Zeit, in ein, zwei neue Nagellackfarben zu investieren, damit der Komplettlook stimmig ist. Am besten lässt man sich dafür vom Laufsteg inspirieren und wir haben uns für Sie umgesehen. Hier sind unsere Empfehlungen.

Metallic-Töne

Jessica Paszka

Hautkrise nach Beauty-Behandlung

Jessica Paszka
Nach einer Gesichtsbehandlung hat Jessica Paszka kurzfristig ihr Strahlen verloren.
©Gala

Bei Mara Hoffman wurde es auf dem Catwalk festlich. Gold stand auf der Tagesordnung, was hervorragend zu den festlichen Accessoires passte. Wer auf diesen Look Lust hat, sollte sich die neuen Metallic-Töne der Herbst-Winterlinie von Paul & Joe ansehen. Rockstar ist ein schimmerndes Gold, das die Nägel nach zwei Schichten bereits beeindruckend intensiv zum Strahlen bringt. Auf die Königsfarbe sind Sie allerdings nicht festgelegt: Silber und Bronze stehen ebenfalls auf dem Programm, hierfür könnten Sie sich Brisbane Bronze von OPI oder Cambridge Terrace Silve von Nails Inc. ansehen.

Dunkle Rot- und Pflaumentöne

Die Models bei Rebecca Minkoff zeigten bei ihrem Laufstegauftritt elegante tiefrote Nägel. Das Tolle an diesem Trend ist seine Vielseitigkeit. Klassisch rote Nägel funktionieren im Büro ebenso gut wie auf der Tanzfläche. Chanels Rouge Noir ist ein blutroter Lack, der mit passendem Lippenstift einen eindrucksvollen Auftritt garantiert. Wem der Sinn nach einem leicht punkig angehauchten Look steht, sollte anstatt zu blutrotem Lack zu einem Pflaumenton greifen. Nightshade von Barry M bietet ein wunderbar sattes mattes Farbergebnis, während Persian aus der Aquarium-Kollektion in zwei Tönen raffiniert das Licht reflektiert.

Fast Nude

Narciso Rodriguez und Helmut Lang führten den Trend von unsagbar eleganten Nude-Nägeln für den Herbst-Winter 14 ein. Dieser Trend eignet sich für alle Lackfans - auch diejenigen, die vor Farben eigentlich eher zurückschrecken. Ein so neutraler Ton veredelt jedes Büro-Outfit, eignet sich aber auch für ein elegantes Dinner. Lychee aus der "Gelly Hi-Shine Nail Paint"-Reihe von Barry M ist ein zartes Beige, das besonders bezaubernd auf leicht gebräunter Haut aussieht. Bei einem blassem Teint bietet sich ein Nude mit Pinkstich an. Versuchen Sie Fiji von Essie!

Themen

Erfahren Sie mehr: