VG-Wort Pixel

Luisa Hartema Ganz neuer Look für Luisa

Luisa Hartema
© Getty Images
Auf Instagram teilt Luisa Hartema Bilder mit ihren Fans, auf denen sich das Model in einem ganz neuen Look zeigt

Ob Heidi Klum diese "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin wiedererkennen würde? Luisa Hartema, die 2012 die zwölfte Staffel des Model-Wettkampfs für sich entscheiden konnte, hat sich von ihren blonden Haaren verabschiedet und präsentiert sich auf Instagram in einem komplett neuen Look. 

Luisa Hartema postet Shooting-Bilder

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wie das 23-jährige Model auf seinem Instagram-Profil zeigt, ist die alte Frisur mittlerweile einem Pixie-Cut und braunen Haaren gewichen. Ihre blonder Kurzhaarschnitt gehört offensichtlich der Vergangenheit an oder wurde für das Shooting zumindest mit Hilfe einer Perücke geschickt versteckt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Hartema macht regelmäßig durch Umstylings von sich reden. Mal blond gefärbte Walle-Mähne, dann frecher Kurzhaarschnitt und kurz darauf sieht man sie mit einem braunen Pixie-Schnitt. Wandelbarkeit gehört schließlich zu ihrem Job als Model dazu. 

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken