Look-o-Mat: Penélope Cruz: Früher und heute

Sympathisch, stilsicher und erfolgreich: Penélope Cruz gehört seit mehr als zwei Jahrzehnten zu den begehrtesten Schauspielerinnen weltweit und verzaubert als schöne Hollywood-Latina mit makellosem Teint und vollem Haar

Look-o-Mat: Penélope Cruz: Früher und heute

Penélope Cruz ist aus der Top-Riege der Hollywood-Schauspielerinnen seit Jahren nicht mehr wegzudenken und hebt sich von ihrer Konkurrenz vor allem durch ihren unverwechselbaren Latina-Look ab. Doch auch schauspielerisch beweist die brünette Schönheit immer wieder ihr Können und schaffte etwas, das keine Landsfrau vor ihr erreichte.

Nachdem Penélope ihre Teenager-Jahre dem klassischen Tanz widmete und durch ihr Mitwirken in Musikvideos erste Kameraerfahrung sammelte, gibt sie 1991 ihr Filmdebüt in "Das griechische Labyrinth". Ihren ersten großen Erfolg feiert sie mit dem Oscar prämierten Film "Belle Epoque". Bereits Mitte der 90er-Jahre ist Penélope zur führenden Frau im spanischen Kino aufgestiegen. Als Muse und Lieblingsschauspielerin von Pedro Almodóvar wird die begabte Darstellerin schließlich auch über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus bekannt. Es öffnen sich ihr die Pforten zur Traumfabrik, sie erhält zunehmend Angebote aus Hollywood.

Nach vielen Auszeichnungen erhält sie 2009 als erste Spanierin überhaupt den Oscar für den Film "Vicky Christina Barcelona" - der Höhepunkt ihres beruflichen Werdegangs.

Auch wenn sie in den USA viele Filme dreht, bleibt der Familienmensch seiner Heimat treu und kehrt 2006 nach Spanien zurück. Dort lebt Penélope zusammen mit ihrem Schauspieler-Ehemann Javier Bardem und ihren zwei gemeinsamen Kindern, Leonardo und Luna, in Madrid.

Die hübsche Zweifach-Mutter überzeugt auf dem roten Teppich der Film-Events stets durch stilvolle Roben, mit denen sie ihren Latina-Look gekonnt unterstreicht. Während sie ihre Kleider dem Anlass entsprechend immer wieder wechselt, ist sie vor allem ihren beneidenswerten Haaren treu geblieben. Ein anderes Markenzeichen, ihren sonnengebräunten, ebenmäßigen Teint, haben auch schon Beauty-Unternehmen wie die französische Premiummarke Lancôme für sich entdeckt.

Themen

Erfahren Sie mehr: