VG-Wort Pixel

Look-o-Mat Madonna: Früher und heute

Heute ist sie eine der einflussreichsten Frauen der Welt, doch ihre Karriere begann von ganz unten und warf ihr einige Steine in den Weg

Man kann sagen, was man will, doch dass Madonna heute ihren 59. Geburtstag feiert und immer noch überall die Erste, Coolste und Größte ist, kann man ihr nicht schlecht reden. Ganz im Gegenteil - ist sie nach jahrelanger Karriere noch immer ein großes Idol für viele.

Madonna wuchs in einem strengen Elternhaus auf

Wer hätte das gedacht? Die weltweit bekannteste Pop-Queen, die in jungen Jahren mehr als oft mit zerfetzten Strumpfhosen und selbst genähten Miniröcken provozierte, sogar als Nacktmodell agierte und sich heute noch gern und gekonnt als Sexobjekt präsentiert, wuchs in einem streng katholischen Elternhaus auf. Bis zu ihrem 15. Lebensjahr besuchte sie sogar eine reine Mädchenschule. Erst als sie auf die High School kam, durfte sie auch mit Jungs in einem Klassenzimmer sitzen.

Sie kämpfte sich von ganz unten nach ganz oben

Cheerleading, Tanz und Theater wurde schnell zum Lebensmittelpunkt ihrer Jugend. So absolvierte sie eine Tanzausbildung - ihr musikalisches Talent wurde entdeckt. Ihr Tanzstipendium brach die junge Madonna nach 1 1/2 Jahren ab und und verließ mit 35 Dollar und gegen den Willen ihrer Familie die Heimat und zog nach New York. Als Kellnerin, Verkäuferin und Aktmodell verdiente sie sich ihren Lebensunterhalt. Nebenbei arbeitete sie an ihrer Gesangs-Karriere. 1983 gelang ihr mit dem Song "Holiday" der Durchbruch. Die Alben "Like a virgin" und "True Blue" kürten sie zur Pop-Diva.

Sie ist eine der ganz Großen

Und heute bestimmt sie seit mehr als 30 Jahren die Popwelt - ist Sängerin, Tänzerin, Managerin, Mutter und Instagram-Ikone. Mit jedem Song, jedem Album, jedem Videoclip erfindet sie sich neu - eine Achterbahn-Fahrt à la Madonna, die nur noch oben zu gehen scheint. Und auch ihr Alter lässt sie sich nicht anmerken: "Manchmal kann ich selbst nicht fassen, wie alt ich bin. Doch ich fühle mich in meinem Körper besser als vor 10 Jahren. Das ist gut - denn ich will ewig bleiben."

Rückblickend hat Madonna Unglaubliches geschafft und zählt heute zu den einflussreichsten Frauen der Welt.

mku Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken