Look-o-Mat: Style-Star Kim Kardashian: früher und heute

An der Seite ihres Verlobten Kanye West versucht Reality-TV-Star Kim Kardashian, zur Stilikone aufzusteigen. Dank einiger chirurgischer Eingriffe und trickreicher Make-up-Looks hat sie sich in den vergangenen Jahren optisch ganz schön verandert

Look-o-Mat: Style-Star Kim Kardashian: früher und heute
Letztes Video wiederholen

Die einen bezeichnen sie als "Trash" (deutsch: Müll), die anderen bewundern sie für ihren Erfolg: Kim Kardashian, das bekannteste Mitglied der Fernseh-Familie, hat sich vom Paris-Hilton-Anhängsel zur millionenschweren Unternehmerin gemausert.

Als Model, Gelegenheitsschauspielerin und Designerin verdient die Verlobte von Rapper Kanye West heute ein Vermögen. Im Gedächtnis geblieben sind dennoch vor allem die weniger seriösen "Projekte" der Amerikanerin: Ein privates Sexvideo, die gerade einmal 72 Tage währende Ehe mit Basketballer Kris Humphries und die oftmals eine Nummer zu klein geratenen Outfits bescherten Kim ein umstrittenes Image.

Eines muss man der umtriebigen Geschäftsfrau jedoch lassen: Ihre Marke pflegt sie mit viel Engagement und versucht stets, neue Erfolge zu verbuchen. Seit ihrem Imagewandel hin zur ernstzunehmenden Mutter und Unternehmerin statten sie namhafte Designer wie Riccardo Tisci aus, und auch ihre Beziehung zu Designerliebling Kanye West bescherte ihr schon so manche Einladungen zu Fashionshows und Galaevents.

Themen

Erfahren Sie mehr: