Look-o-Mat: Katja Burkard: Früher und heute

Katja Burkard ist den deutschen Zuschauern als blondgelockte RTL-Moderatorin und "Let's Dance"-Kandidatin mit sympathischem Sprachfehler bekannt

Look-o-Mat: Katja Burkard: Früher und heute

Katja Burkard ist in Deutschland bekannt als Moderatorin der RTL-Sendung "Punkt 12" und Autorin eines Kinderbuches. Weitere Bekanntschaft erzielte die Blondine durch ihre Teilnahme bei der Sendung "Let's Dance", wo sie es bis in die achte Sendung schaffte. Außerdem hat die zweifache Mutter einen leichten Sprachfehler, sie störe ihr Lispel-S nach eigener Aussage aber nicht.

Katja Burkhard: eine bewegte Karriere

Ihre Karriere begann sie nach dem Germanistik-Studium mit einem Volontariat. Darauf folgten Jobs als Redakteurin bei der RTL-News-Redaktion, bis sie 1997 Hauptmoderatorin von "Punkt 12" wurde. Ein Jahr später lernte sie den ehemaligen RTL-Chefredakteur Hans Mahr kennen und lieben. Das Paar lebt mit seinen zwei Kindern in Köln.

Themen

Erfahren Sie mehr: