Look-o-Mat: Star-Style Eva Longoria: Früher und heute

Eva Longoria im Style-Wandel. Ihr Leben vor, mit und nach ihrer Rolle bei "Desperate Housewives"

Eva Longoria
Letztes Video wiederholen

Klein, aber oho: mit ihren 1,57 Metern besticht Eva Longoria nicht gerade mit ihrer Größe, dafür aber mit lateinamerikanischem Charme und makellosem Aussehen. Tyler Christoper, Tony Parker und José Bastón sind dem schon verfallen, letzterer ist ihr jetziger Ehemann. Noch vor ihrer Zeit bei "Desperate Housewife" war Eva mit Schauspieler Tyler Christoper verheiratet, von 2007 bis 2011 dann mit Basketballspieler Tony Parker, Trennungsgrund waren "unüberbrückbare Differenzen". Televisa-Manager José Bastón hielt 2015 um die Hand der 41-Jährigen an, ein Jahr später folgte die Hochzeit. Longorias Ehen blieben bis jetzt kinderlos.

Eva Longoria erfolgreich als Gabrielle Solis

In ihrer Rolle der Gabrielle Solis in der Erfolgsserie "Desperate Housewives" erlangte sie weltweite Bekanntheit. Ganze acht Jahre verkörperte sie die reiche Ehefrau von Carlos Solis. Für ihre Darstellung wurde Eva Longoria mit einem Bambi und einem People's Choice Award sowie weiteren internationalen Auszeichnungen ausgezeichnet. Nach Abschluss der Erfolgssendung bliebt für Longoria der große Erfolg aus. Nach kleinen Rollen in einzelnen Spielfilmen wie "Crazy Kind of Love" blieb es relativ stumm um die hübsche Brünette.

Enge Familienbande

Eva ist Kind mexikanischer Einwanderer und wuchs ganz bodenständig auf einer Ranch in Corpus Christi, Texas auf. Sie hat drei Schwestern, von denen eine mit Downsyndrom geboren wurde. Sie haben eine enge Beziehung. Ihre Eltern nahm die stolze Tochter schon zu Film-Premieren mit.

Themen

Erfahren Sie mehr: