Loni Baur: Runway-Look mit Pariser Flair

Gerade hat sie noch auf der Fashion Week New York Make-up-Looks kreiert, nun zaubert die deutsche Star-Visagistin Loni Baur einen femininen Glow für die Models der Show von Kaviar Gauche in Paris. Trés chic!

Loni Baur

Visagistin Loni Baur gehört zu den ganz Großen der Branche, wenn es darum geht, Stars zu schminken, Beauty-Shootings vorzubereiten oder in den Showteams der internationalen Fashion Weeks kunstvolle Make-up-Looks zu gestalten.

Die Kosmetikmarke Catrice hat Loni Baur gebeten, als Head of Make-up den Runway-Look für die Show des Berliner Designerlabels Kaviar Gauche am Sonntagabend (4. Oktober) im Salon France-Amériques in Paris zu kreieren.

Gülcan Kamps vor zehn Jahren

Diese Styling-Sünde bereut sie heute

Gülcan Kamps
Auch Moderatorin Gülcan Kamps hatte in der Vergangenheit den ein oder anderen Styling-Fehlgriff. Bei der Lambertz Monday Night verrät sie uns, was sie heute ganz anders macht als früher
©Gala

Kürzlich haben Sie wieder mit der Star-Visagistin Diane Kendal auf der Fashion Week in New York gearbeitet. Was war der beeindruckendste Beauty-Trend auf den Schauen?

Mich hat besonders beeindruckt, dass der Beauty-Trend wieder etwas femininer wird. Wir haben viel mit Blush gearbeitet und uns sehr viel Zeit gelassen, die Augenbrauen perfekt aufzufüllen. Diane hat einen sehr subtilen Stil, den ich sehr bewundere. Die feinen, kleinen Akzente machen ihren Stil so besonders. Es geht bei ihrer Arbeit und ihren Look selten um laute oder knallige Trends.

Welches Model hat Ihnen am besten gefallen?

Bei dem Anblick von Anna Cleveland war es erneut um mich geschehen. Sie ist so unglaublich schön, eigen und hat einen individuellen Look. Außerdem hat sie eine super Energy und man kann während der Arbeit mit Ihr ein bisschen herumalbern. Anna ist groß und ihre Haut ist makelos. Sie sieht auch ohne Make-up schon aus wie ein einzigartiges Gemälde.

Was haben Sie sich persönlich aus NY mitgebracht?

Ein paar Make-up-Produkte und ein kleines Goldkettchen aus Williamsburg .

Auf der Pariser Modewoche werden Sie heute Abend (4. Oktober) einen Runway-Beauty-Look für das Label Kaviar Gauche kreieren. Ist das ein anderes Flair, auf der Pariser Fashion Week zu arbeiten?

An den Shows in Paris liebe ich vor allem die Stadt selbst und die unglaublichen Showlocations. Es ist schon traumhaft, wenn man während des Schminkens auf den Eiffelturm blicken kann oder eine fantastische Wandbemalung über sich hat. Die alten Museen und historischen Locations machen das besondere Flair in Paris aus. New York ist anders, aber auf seine Art spannend!

Für die Show von Kaviar Gauche der "Bridal Couture Collection 2016" habe ich mich für ein zart schimmerndes Make-up mit getupften Lippen (Ultimate Lipcolor Nr.50, PRinzess Peach von Catrice) entschieden.

Was assoziieren Sie mit der Mode von Kaviar Gauche?

Vor allem unendliche Eleganz und einen Hauch Romantik. Die Kleider sind so wunderschön feminin und voller detailverliebter Elemente. Ich liebe die Spitzenapplikationen der Iris auf den Kleidern und wenn ich noch einmal in meinem Leben heiraten würde - dann nur in Kaviar Gauche!

Bemerken Sie bei ihrer Arbeit, wenn die Haut von Models oder Prominenten mit Botox, Fillern oder Ähnlichem bearbeitet wurde?

Fashion Week Paris

Vive la Fashion!

Strahlend schön wie eh und je: Topmodel Miranda Kerr in einem Komplettlook von Louis Vuitton.
Mit cooler Ponyfrisur und sichtlich gut gelaunt besucht LV-Testimonial Michelle Williams die Show des französischen Luxuslabels.
Louis Vuitton Frühjahr/Sommer 2016
Louis Vuitton Frühjahr/Sommer 2016

77

Klar, ich bemerke es - aber es ist für mich kein Thema. Jede Frau kann mit ihrem Gesicht machen, was sie möchte. Wenn es gut gemacht ist, kann es doch den Alterungsprozess etwas aufhalten. Ich finde Botox und Filler in heutiger Zeit keine Ausnahme mehr.

Was ist ihr persönlicher Luxusmoment?

Samstags aufzuwachen und nirgendwohin zu müssen. Ich entspanne am besten zu Hause.

Verraten Sie uns noch Ihre 3 wichtigsten Make-up-Tricks für den Alltag?

Cremerouge auf gut gepflegte Haut mit den Fingern auftragen, nicht zu viel Puder bei Tageslicht verwenden, eine Wimpernzange benutzen und sich täglich im Spiegelbild einmal anlächeln.

Noch mehr Eindrücke von der Fashion Week Paris finden Sie auf Instagram.com/gala_magazin : Stars, Beauty und Fashion #galaloves

Visagistin Loni Baur kreiert den Make-up-Look mit Produkten von Catrice für die Schauen von Capara (links im Bild) und Kaviar Gauche (rechts im Bild) im Palazzo Italia während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin.

Themen

Erfahren Sie mehr: