Liv Tyler + Alicia Silverstone: Die "Crazy"-Girls feiern Reunion

22 Jahre nach ihrem Auftritt im legendären "Areosmith"-Video zum Kult-Song "Crazy" sehen die Hauptdarstellerinnen Liv Tyler und Alicia Silverstone mindestens genauso sexy und schön aus

Liv Tyler + Alicia Silverstone

22 Jahre nach dem legendären Musik-Video zu dem Kult-Song "Crazy" von "Aerosmith" feiern die beiden Hauptdarstellerinnen, Liv Tyler und Alicia Silverstone, auf Instagram Reunion. Die heute 38-jährige Liv war damals erst 17 Jahre alt, Alicia Silverstone, 39, nur ein Jahr älter. Tyler postete einen Schnappschuss der beiden Schauspielerinnen, auf dem sie fröhlich in die Kamera lächeln. Sie haben auch allen Grund zu strahlen, denn die vergangenen Jahrzehnte sind ihnen optisch fast überhaupt nicht anzusehen - genauso schön wie im Jahr 1994.

Neunziger-Girls

"Schaut mal, wer mich heute besucht. Die schöne und süße Alicia Silverstone. Wir sind wieder vereint und es fühlt sich so gut an -1990-Girls!", schreibt der Hollywood-Star dazu auf ihrem Instagram-Account. Vor 22 Jahren sorgte der kultige Music-Clip noch für Schlagzeilen, da aus einigen Szenen eine lesbische Liebe zwischen den beiden Mädchen herausinterpretiert wurde.

GZSZ-Star Valentina Pahde

Knallharte Ernährungsumstellung

Valentina Pahde
Drei Tage lang keine feste Nahrung, nur Suppen und Säfte – Valentina Pahde entgiftet gerade ihren Körper und hat damit ziemlich zu kämpfen
©Gala

"Crazy" von "Aerosmith"

Forever Young

Stars, die nicht altern

Anfang 2010 ist Mila Kunis längst schon ein Star. Mit ihren großen braunen Augen, ihrer feinen Nase und ihren markanten Gesichtszügen begeistert sie spätestens seit "Die wilden Siebziger" alle.
Neun Jahre später hat sich an Mila Kunis' Star-Status kaum etwas geändert. Sie gilt noch immer als Hollywood-Größe. Auch an ihrem Aussehen hat sich kaum etwas getan. Sie scheint einfach nicht altern zu wollen.
Durch "Dark Angel" (2000-2002) ist Jessica Alba bereits zum Weltstar geworden. Dennoch arbeitet sie hart weiter und verändert immer und immer wieder ihren Look. Blond, brünett, mit Pony, ohne Pony - Jessica erfindet sich immer wieder neu. Hier steht sie 2006 auf dem roten Teppich.
Die Experimente gehen auch in 2019 weiter. Jessica Alba liebt es, ihre Frisur zu verändern. Eins bleibt jedoch immer gleich: ihr Gesicht. Wenn man damals und heute vergleicht, sieht man kaum einen Unterschied.

171

Themen

Erfahren Sie mehr: