VG-Wort Pixel

Lisa Del Piero Auf Instagram zeigt sie ihren Schönheitsmakel

Lisa Del Piero zeigt auf Instagram meist ihren Body, den sie fast täglich im Fitnessstudio in Form bringt.
Lisa Del Piero zeigt auf Instagram meist ihren Body, den sie fast täglich im Fitnessstudio in Form bringt.
© instagram.com/lisa__official/
Auf all ihren Fotos steht Lisa Del Piero perfekt in Pose. Nun postet sie auf Instagram jedoch ein Foto, mit dem sie eine große Ausnahme macht

Bei Heidi Klum räumte sie in 2014 nicht ab. "Germany's Next Topmodel" wurde eine andere Kandidatin. Das hinderte Lisa Del Piero oder auch einfach nur Gelbrich jedoch nicht daran, so richtig durchzustarten. Und zwar als Fitnessmodel.

Auf Instagram hat sie mittlerweile fast 550.000 Follower, ein Foto von ihr bekommt im Schnitt etwa 40.000 Likes. Eins sticht nun jedoch besonders hervor und ergattert auch gleich einmal stolze 74.000 Likes.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Lisa Del Piero macht anderen Mut, zu ihren Makeln zu stehen

Der große Unterschied zu den anderen Aufnahmen: Lisa zeigt nicht ihren extrem trainierten Körper. Man sieht lediglich ihr Gesicht. Frontal. Ohne Ablenkungen. UND: Sie steht darauf zu ihrem Makel.

"Mein Gesicht (vor allem Lippenbereich) ist total asymmetrisch von Natur aus. Oft habe ich es zu verstecken versucht, indem ich nicht ganz frontal in die Kamera geschaut habe und mich vorteilhaft in Szene gesetzt habe. Oder habe versucht mit anderen Mitteln nachzuhelfen", gesteht die schöne Blondine in ihrer Bildunterschrift.

Damit soll mit diesem Foto jedoch Schluss sein. Ihr kleiner 'Beauty-Fehler" würde sie überhaupt nicht mehr stören. Sie wisse nun: "Niemand ist perfekt."

ter Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken