Lippenstift: Das sind die Trends 2017

Viel Glitzer und das Comeback des Lipgloss stehen bevor. Was unsere Lippen im Beauty-Jahr 2017 sonst noch erwartet, erfahren Sie hier...

Diese fünf Lippenstift-Farben liegen 2017 im Trend

Die internationalen Fashion Weeks in Berlin, London, Mailand, New York und Parissetzen nicht nur in der Mode Maßstäbe. Auch in Sachen Make-up entwickeln sich während der Präsentationen auf den Laufstegen Trends: Diese fünf Lippenstift-Farben sollten 2017 in keinem Kosmetik-Täschchen fehlen:

Glitzer

Auffällige Statement-Lippen sind 2017 angesagt wie nie zuvor. Wer es besonders extravagant und ausgefallen mag, greift deswegen zum Lippenstift mit Glitzerpartikeln.

Sattes Pink

Olivia Munn trägt passend zum Kleid orangefarbenen Lippenstift. Ihre Haare sind durch einen strengen Mittelscheitel aufgeteilt.

Rosa in allen möglichen Schattierungen wird in der Beauty-Saison 2017 eine große Rolle spielen. Ein knalliges Baby-Pink erregt Aufsehen - dafür braucht es wie bei den Glitzerlippen Mut.

Altrosa

Dezenter hingegen ist diese Trendfarbe: Ein Lippenstift in klassischem Altrosa passt zu fast jedem Outfit und hat einen natürlichen Effekt. Es kann allerdings mit unterschiedlichen Texturen gespielt werden - von glossy-glänzend bis hin zu ultramatt.

Knalliges Orange

Ein knalliger Orangeton ist nicht jedermanns Sache. Doch wer sich traut, dem ist der Wow-Effekt garantiert. Ombré-Farbverläufe setzen die bereits schon auffälligen Lippen noch mehr in Szene.

Schimmer-Lipgloss

Das Comeback des schimmernden Lipgloss beamt uns zurück in die Anfänge der 2000er Jahre. Waren 2016 vor allem matte Lippen en vogue, kann es 2017 gar nicht genug glänzen. Vom farblosen bis hin zum pinken oder knallroten Lipgloss ist alles erlaubt.

Make-up

Kesse Lippen

Zu niedlichen Minnie-Mouse-Ohren und einem Polka-Dot-Kleid wirken die knallroten Lippen an Heidi Klum äußerst verspielt. Sie beweist: Die Farbe muss nicht immer sexy sein.
Shanina Shaik trägt hingegen einen rot-braunen Lippenstift auf und erzielt so einen softeren Look. Durch eine dezente Schicht Lipgloss wirkt ihr Schmollmund noch voller.
Bei ihren Auftritten an der Seite von Prinz Harry trägt Meghan Markle aktuell keinen auffälligen Lippenstift mehr. Damals liebte sie es allerdings, ihren Mund mit Knallfarben zu betonen.
Bella Hadid

139

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche