Lippenpflege: Christina Aguileras Make-up Tipp

Christina Aguilera greift in Sachen Beauty gerne mal zu ungewöhnlichen Methoden. Das Neueste: Der kultige Nagelbalm "Creme Apricot" von Dior sorgt auch auf ihren Lippen für eine Extra-Portion Pflege

Christina Aguilera mit pinkfarbenen Lippen

Nagelbalm "Creme Apricot" von Dior, ca. 20 Euro, www.douglas.de

Christina Aguilera weiß anscheinend: ungewöhnliche Ergebnisse verlangen auch nach ungewöhnlichen Methoden. Daher werden Beauty-Geheimnisse unter Stars und auch im Modelbusiness heiß gehandelt. Tipps und Tricks wie den kultigen Nagelbalm "Creme Apricot" von Dior auch für schönere, gepflegtere Lippen zu verwenden, gelten daher als unbezahlbar - jedenfalls wenn es um die Schönheit geht.

Lifehack

Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten

Lifehack: Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten
Jeder Frau kennt das Problem, man hat ein Mal vergessen den Mascara zuzumachen und er ist eingetrocknet. Doch ein Glas Wasser und die Mikrowelle lassen ihn wieder wie neu werden.
©Gala

Aber auch Zweckentfremdungen anderer Produkte sind nicht selten:

Die gute alte Zahnpasta soll angeblich gegen Pickel wirken.

Augencreme soll wiederum gegen rissige Nagelhaut helfen.

Mit etwas Haarspray lassen sich auch die feinen Härchen der Augenbrauen hervorragend in Form bürsten.

Dunkle Mascara hilft bei hellen rausgewachsenen Haaransätzen.

Körperöl gibt Wangenknochen den gewissen Glow.

Und Conditioner eignet sich bestens als Rasierschaum-Ersatz.

Themen

Erfahren Sie mehr: