Lindsay Lohan: Das verrät sie über ihre neue Beauty-Linie

Lindsay Lohan ist immer für eine Überraschung gut: Neben einer eigenen Kosmetiklinie plant die Schauspielerin auch ein eigenes Modelabel

Hat Skandal-Nudel Lindsay Lohan (31) ihre neue Berufung gefunden? Gut möglich! Bereits Anfang Januar hatte sie in der Talkshow von Wendy Williams verkündet, eine eigene Beauty-Linie gründen zu wollen.

Lindsay Lohan launcht Kosmetik-Linie

Im Interview mit dem renommierten "W Magazine" wurde der TV-Star nun konkreter: "Ich liebe Lippenstift, aber ich liebe es vor allem, ihn als Blush zu verwenden. Doch wenn ich Creme Blush benutze, möchte ich den auch auf den Lippen tragen können, ohne Angst zu haben, danach Pickel zu bekommen. Also habe ich einen entwickelt." Lohans Kosmetiklinie soll in den kommenden Monaten launchen.

Schönheits-OP-Hype

Für 30.000 Euro so aussehen wie Meghan Markle

Für 30.000 Euro so aussehen wie Meghan Markle
Viele Frauen finden das Aussehen von Prinz Harrys Ehefrau so perfekt, dass sie ihr eigenes Gesicht verändern lassen und sich dafür unters Messer legen. Ein kostspieliges Vorhaben, ganz abgesehen von den Risiken.
©Gala

Kommt bald auch ein Modelabel?

Doch damit nicht genug! Die 31-Jährige, die mittlerweile nicht mehr Hollywood, sondern Dubai ihr Zuhause nennt, kündigte an: "Es wird auch eine Modelinie geben." Beim Design-Prozess habe sie Hilfe von einer Stylistin aus Dubai bekommen, die Kollektion möchte sie am liebsten ohne viel Tamtam in einer intimen Umgebung präsentieren. Das Projekt unterscheide sich gänzlich von ihrem Leggings-Label "6126", das sie 2008 gründete, so Lohan weiter. "Als ich meine Leggingslinie entwarf, filmte ich nebenbei zu viel und hatte nicht den richtigen Fokus." Ihre neue Linie hingegen bezeichnete sie "eher als Haute Couture". 

Themen

Erfahren Sie mehr: