Lily-Rose Depp: Zusammenbruch in Cannes

Wird ihr nun doch alles zu viel? Lily-Rose Depp soll bei einem Interviewtermin in Cannes in Tränen ausgebrochen sein. Erfolgsdruck und das Streben nach körperlicher Perfektion könnten nun ihren traurigen Tribut fordern

Lily Rose Depp posiert beim "The Dancer"-Pressetermin für die Fotografen.

Sie ist jung, schön und dank ihrer Eltern seit Kindheitstagen an weltberühmt: Lily-Rose Depp führt ein Leben im Rampenlicht. Die schöne Teenietochter von Hollywoodstar Johnny Depp und Vanessa Paradis ist mit ihren 16 Jahren bereits Stammgast auf Modenschauen, Filmpremieren und roten Teppichen.

Interview abgebrochen

Wie "vip.de" berichtet, soll Lily-Rose während der Filmfestspiele in Cannes jedoch alles andere als gelassen aufgetreten sein. Angeblich soll die Nachwuchsschauspielerin bei einem Interviewtermin zu ihrem neuen Film "Die Tänzerin" urplötzlich ein Interview abgebrochen und in Tränen ausgebrochen sein.

Heidi Klum

Ob ihr Toms neue Frisur gefällt?

Heidi Klum: Ob ihr Toms neue Frisur gefällt?
"Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz bekommt von Heidis Tochter Lou eine neue Frisur verpasst.
©Gala

"Sie hat mich beleidigt, sie hat mich beleidigt", wird die zierliche Französin zitiert. Nach sechs Stunden durchgehenden Interviews stürmte das It-Girl völlig aufgelöst aus dem Raum, vorbei an den wartenden Journalisten.

Der Hintergrund dieser sonderlichen Szenerie soll eine Frage einer älteren US-Reporterin gewesen sein, die sich beleidigend gegenüber Lily-Roses Eltern äußerte.

Wird der Druck zu groß?

Bei ihrem ersten Besuch in Cannes als richtige Schauspielerin kehrte Lily-Rose nach Berichten einer RTL-Reporterin bereits nach 20 Minuten in den Interviewraum zurück und machte professionell weiter.

Cannes Looks 2016

Die schönsten Looks von der Côte d'Azur

clemence poesy in cannes
katya mtsitouridze in cannes
kirsten dunst
celine sallette in cannes

97

Ein Leben im Rampenlicht und internationalen Jetset, das Streben nach körperlicher Perfektion, Ruhm und Anerkennung - wird all das der zierlichen jungen Frau zu viel? Längst kann sie nicht mehr unerkannt durch die Straßen gehen, wird immer von Paparazzi oder Fans verfolgt.

Kritik an ihrer Figur

Lily-Rose Depp musste sich in den vergangenen Jahren häufig harscher Kritik an ihrer Figur aussetzen. Zu dünn, völlig abgemagert, ein schlechtes Vorbild für andere Mädchen: Die Liste der Argumente ist lang.

Es scheint, als würde der Stress keineswegs so spurlos am Teenager vorbeigehen, wie es scheint. Hoffentlich kann sich die aufstrebende Schauspielerin wenigstens auf ihre Eltern als Ruhepole verlassen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche