Lily-Rose Depp: Wieder viel zu dünn

Schauspielerin Lily-Rose Depp demonstriert beim Filmfest in Venedig, dass sie ein echter Hingucker ist. Doch viel zu dünn ist sie ebenfalls

Lily-Rose Depp

Lily-Rose Depp ist viel zu dünn

Schauspielerin Lily-Rose Depp, 17, präsentierte beim Filmfest in Venedig ihren neuen Streifen "Planetarium" an der Seite von Oscar-Gewinnerin Natalie Portman. Dabei schenkte sie den Fotografen zwar ihr schönstes Lächeln, über ihre nach wie vor bedenklich magere Statur konnte das aber nicht hinwegtäuschen. Beim gelben Sommerkleid von Chanel waren vor allem die hervorstehenden Knochen des Schlüsselbeins ein Blickfang. Und ihre dünnen Arme konnten die Ärmel gar nicht ausfüllen.

Modeln und Schauspielerei - beides ist der jungen Künstlerin in die Wiege gelegt. Denn ihre Mutter ist Sängerin und Model Vanessa Paradis, 43, und ihr Vater der Hollywood-Haudegen Johnny Depp, 53. Zur sorgenvollen Kritik an der Figur ihrer Tochter äußerten sich die mittlerweile getrennten Eltern bislang nicht.

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

266

Themen

Erfahren Sie mehr: