Let's Dance 2017: Vanessa Mai darf nicht weiter abnehmen

In der aktuellen "Let's Dance"-Staffel macht Schlagersängerin Vanessa Mai aktuell eine ziemlich gute Figur. Doch langsam aber sicher macht ihr Gewicht ihr ziemlich zu schaffen. Denn die 25-Jährige wiegt nur noch 48 Kilo 

Christian Polanc und Vanessa Mai bei "Let's Dance".

Dass Vanessa Mai nicht nur gut singen, sondern auch ziemlich gut tanzen kann, beweist sie aktuell bei "Let's Dance". Erst am Freitag ist sie mit einer top Punktzahl ins Halbfinale der Tanzshow eingezogen und wird als absolute Favoritin gehandelt. Die Jury ist restlos begeistert. Doch ein Problem gibt es bei all der Euphorie: Das Gewicht der Schlagersängerin.

Die 25-Jährige war auch schon vor ihrer Teilnahme an "Let's Dance" super schlank und trainiert. Schließlich muss sie auch bei ihren Konzerten viel tanzen und auf der Bühne wird echte Ausdauer verlangt. Doch durch das extreme Training im Rahmen der RTL-Show hat Vanessa Mai nun schon fünf Kilo verloren.

Sila Sahin

Mit Babypfunden wunderschön auf dem Catwalk

Sila Sahin
Sila Sahin bekam ziemlich schnell hintereinander zwei Kinder und trägt demnach auch noch ein paar Babypfunde mit sich.
©Gala

"Ich darf kein Gewicht mehr verlieren"

Während sich andere prominente Teilnehmer über eine Gewichtsabnahme durch "Let's Dance" freuen, arbeitet die Schlagersängerin kräftig dagegen an. Denn inzwischen wiegt sie nur noch 48 Kilo und sieht ein: "Ich darf kein Gewicht mehr verlieren", wie sie gegenüber "BILD am Sonntag" im Interview verriet.

View this post on Instagram

#drivinghomeforchristmas 🍕🚗💨🎄

A post shared by VANESSA MAI (@vanessa.mai) on


Wie sie das schaffen möchte: Viel Essen, vor allem auch kohlenhydratreiche Nahrung und statt Salat einfach mal ein ordentliches Eis schlemmen. Die Hauptsache ist, dass Vanessa bei ihrem Ziel "Dancing Star 2017" zu werden, nicht ihr Gewicht aus den Augen verliert. 

Abnehmen durch Tanzshows

Diese Stars haben sich zum Traumkörper getanzt

Mitte März 2019 stellen sich die neuen Kandidaten der zwölften Staffel von "Let's Dance" vor. Aufs Parkett kommt bei der "großen Kennenlernshow" auch Oliver Pocher, der mit Christina Luft das Tanzbein schwingt und in den kommenden Trainings sein Fett wegbekommen wird. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. 
Genau zwei Monate später sind die Resultate deutlich zu sehen. Oliver Pocher tanzt nicht nur besser, sondern hat auch ordentlich abgenommen. "Ich habe jetzt meine Traumfigur erreicht und acht Kilo abgenommen", schreibt er nach seinem Aus auf Instagram.
In der zwölften Staffel "Let's Dance" zieht es auch Nazan Eckes aufs Parkett. In heißen Kreationen stellt sie sich den Herausforderungen der Show und begeistert mit einem tollen Body samt einmaliger Körperspannung.
Neun Folgen später ist Nazan Eckes noch immer in der Show. Jedoch muskulöser und trainierter denn je. "Am Anfang habe ich erstmal so 2, 3 Kilo abgenommen und dann blieb es allerdings dabei. Ich glaube, ich habe sogar rein gewichtstechnisch wieder zugenommen. Aber weniger Körperfett, sondern Muskelmasse aufgebaut", verrät sie in einem RTL-Interview.

47


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche