Let's Dance 2017: Vanessa Mai darf nicht weiter abnehmen

In der aktuellen "Let's Dance"-Staffel macht Schlagersängerin Vanessa Mai aktuell eine ziemlich gute Figur. Doch langsam aber sicher macht ihr Gewicht ihr ziemlich zu schaffen. Denn die 25-Jährige wiegt nur noch 48 Kilo 

Christian Polanc und Vanessa Mai bei "Let's Dance".

Dass Vanessa Mai nicht nur gut singen, sondern auch ziemlich gut tanzen kann, beweist sie aktuell bei "Let's Dance". Erst am Freitag ist sie mit einer top Punktzahl ins Halbfinale der Tanzshow eingezogen und wird als absolute Favoritin gehandelt. Die Jury ist restlos begeistert. Doch ein Problem gibt es bei all der Euphorie: Das Gewicht der Schlagersängerin.

Die 25-Jährige war auch schon vor ihrer Teilnahme an "Let's Dance" super schlank und trainiert. Schließlich muss sie auch bei ihren Konzerten viel tanzen und auf der Bühne wird echte Ausdauer verlangt. Doch durch das extreme Training im Rahmen der RTL-Show hat Vanessa Mai nun schon fünf Kilo verloren.

Lifehack

Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten

Lifehack: Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten
Jede Frau kennt das Problem - hat man einmal vergessen den Mascara richtig zu verschließen, ist er direkt eingetrocknet.
©Gala

"Ich darf kein Gewicht mehr verlieren"

Während sich andere prominente Teilnehmer über eine Gewichtsabnahme durch "Let's Dance" freuen, arbeitet die Schlagersängerin kräftig dagegen an. Denn inzwischen wiegt sie nur noch 48 Kilo und sieht ein: "Ich darf kein Gewicht mehr verlieren", wie sie gegenüber "BILD am Sonntag" im Interview verriet.

View this post on Instagram

#drivinghomeforchristmas 🍕🚗💨🎄

A post shared by VANESSA MAI (@vanessa.mai) on


Wie sie das schaffen möchte: Viel Essen, vor allem auch kohlenhydratreiche Nahrung und statt Salat einfach mal ein ordentliches Eis schlemmen. Die Hauptsache ist, dass Vanessa bei ihrem Ziel "Dancing Star 2017" zu werden, nicht ihr Gewicht aus den Augen verliert. 

Abnehmen durch Tanzshows

Diese Stars haben sich zum Traumkörper getanzt

Spätestens seitdem sie sich für den "Playboy" ablichten ließ, ist Laura Müllers Wow-Body kein Geheimnis mehr. Die Verlobte von Michael Wendler wolle daher nicht abnehmen, aber die stundenlangen Tanz-Sessions mit Christian Polanc Tag für Tag fordern ihren Tribut.
Nach einigen Wochen Training ist Laura noch immer schlank, aber muskulöser. Sie wirkt dem anspruchsvollen Training übrigens entgegen, um nicht zu dünn zu werden, wie sie in ihrer Instagram-Story offenbarte: "Ich verliere zur Zeit ordentlich Gewicht. Damit das nicht zu krass wird, esse ich jeden Tag wirklich so unendlich viel. Ich habe noch nie in meinem Leben so viel gegessen."
Als hauptberuflicher Kletterer ist Moritz Hans ohnehin topfit. Doch auch für ihn ist das tägliche Tanztraining mit Renata Lusin alles andere als ein Spaziergang.
Schon nach wenigen Tagen Training sagte der professionelle Sportler gegenüber RTL: "Ich habe meine Schultern schon lange nicht mehr so gespürt, weil es einfach eine ganz neue Belastung war für mich." Außerdem habe er im Laufe der Zeit Gewicht verloren, weshalb seine Kostüme angepasst werden mussten. Sein durchtrainierter Oberkörper spricht für sich.

53


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche