VG-Wort Pixel

Lena Meyer-Landrut Sie überrascht mit neuer Kurzhaarfrisur

Lena Meyer-Landrut
© Gerald Matzka / Getty Images
Lena Meyer-Landrut hat einen großen Schritt gewagt: Die Sängerin zeigt sich mit neuem Haarschnitt – und begeistert ihre Fans. 

Was für eine radikale Veränderung. Lena Meyer-Landrut, 31, hat eine echte Typveränderung gewagt: Auf Instagram zeigt sie sich mit neuer Kurzhaarfrisur. 

Lena Meyer-Landrut begeistert Fans mit neuem Look

"New hair who dis", was auf deutsch etwa so viel wie "Neue Frisur, wer ist das?" bedeutet, schreibt die Sängerin zu drei Fotos, auf denen sie ihren neuen Look präsentiert. Hatte Lena in den vergangenen Monaten auf eine Mähne bis zur Hüfte gesetzt, zeigt sie sich plötzlich mit einem kurzen Bob, der auf Kinnhöhe endet. Ein paar noch kürzere Strähnen fallen ihr locker ins Gesicht. 

Ihre Fans und Freund:innen zeigen sich begeistert vom neuen Haarstyling der "Looking For Love"-Interpretin. "Uffff megaaa!!", schreibt beispielsweise Fotografin Lina Tesch. "Schööön!!!", findet auch Stefanie Giesinger, 26. "Wow, einfach zu schön", lobt eine Followerin, eine weitere zeigt sich ebenfalls begeistert: "Meeeega, ich lieb's an dir!!!" 

Nur einige wenige trauern der langen Wallemähne der Musikerin hinterher. "Vermisse die langen Haare", beklagt sich ein trauriger User, ein weiterer stimmt zu und fordert: "Nein, lange Haare, bitte!"

Mit diesem Star hat Lena jetzt Ähnlichkeit

Mit ihrer neuen Frisur scheint Lena nun aber auch große Ähnlichkeit mit einer anderen Berühmtheit zu haben, da sind sich ihre Fans einig. "Irgendwie hat das was von der jungen Victoria Beckham", "Wie Victoria Beckham" und "Victoria?" lauten einige der Kommentare. 

Victoria Beckham 1998 bei einem Konzert mit den "Spice Girls"
Victoria Beckham 1998 bei einem Konzert mit den "Spice Girls"
© Mick Hutson/Redferns / Getty Images

In der Tat trug auch die heutige Modedesignerin zu ihren "Spice Girls"-Zeiten einen sehr ähnlichen Haarschnitt. Auch das grün-schwarz-karierte Kleidchen, das Lena für die Aufnahmen gewählt hat, ist ganz im Stil der Neunzigerjahre. 

Verwendete Quelle: instagram.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken