Lena Meyer-Landrut: Erster Auftritt nach der Trennung

Am 14. Januar gab Sängerin Lena Meyer-Landrut ihre Trennung via Instagram bekannt. Nun, knapp drei Wochen später, zeigt sie sich wieder in der Öffentlichkeit 

Lena Meyer-Landrut

Acht Jahre waren Lena Meyer-Landrut und ihr Max ein Paar. Viel gab die hübsche Sängerin von ihrer Beziehung nicht preis - doch das, was man sah, sah sehr glücklich und harmonisch aus. Für die Öffentlichkeit kam die Trennung des Liebespaares plötzlich, Lena machte es via Instagram publik. Knapp drei Wochen danach zeigt sie sich nun wieder in der Öffentlichkeit, GALA war dabei.

Im Rahmen der Berlinale eröffnet L´Oréal am Freitag, den 8. Februar, ein Pop-up-Café. Im worth it! Café kann jedermann Kaffee, Kuchen und Cupcakes genießen, Beautyprodukte shoppen, an Workshops teilnehmen oder auch einem kleinen Wohnzimmerkonzert von Lena Meyer-Landrut, die schon lange Gesicht der Beautymarke ist. Natürlich durfte die Sängerin deshalb bei der Eröffnung des Cafés nicht fehlen. 

Wie geht es Lena Meyer-Landrut nach der Trennung?

Dass die 27-Jährige frisch getrennt ist, sieht man ihr nicht an. Wir treffen Lena Meyer-Landrut schon knapp zwei Stunden vor der Eröffnung zum Interview. Sie sieht toll aus, ihre Haare sind noch einmal wenige Zentimeter kürzer geworden und liegen perfekt - ein wenig frech.

Lena Meyer-Landrut und Stefanie Giesinger schneiden bei der Eröffnung des worth it! Cafés by L´Oréal Paris ihre Torten an.

Lena trägt ein rotes Top aus einem Jersey-Material, das mit einer Schleife abschließt und ihren schlanken Bauch hervorblitzen lässt. Zu dem enganliegendem Oberteil kombiniert sie eine weite, schwarze Hose. Spitze, hohe Lackstiefeletten runden ihren Look ab. 

Lenas Make-up verrät immer, wie ihre Stimmung gerade ist

Im Beauty-Interview wirkt sie gelassen, lacht viel und reißt auch gerne mal den ein oder anderen Spruch. Die Sängerin ist nicht nur sehr professionell, sondern zugleich auch sehr nahbar und bodenständig. Die 27-Jährige verrät uns, dass ihr Make-up-Look immer zu ihrer Stimmung passen muss und auch davon abhängig ist. 

Zur Eröffnung des worth it! Cafés setzt sie auf einen dezenten, sehr frischen Look, der ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Nicht weniger schön ist Lena Meyer-Landruts Lächeln als sie gemeinsam mit Stefanie Giesinger das Café offiziell einweiht und beide ihre eigens für das Café kreierten Torten präsentieren dürfen. 

Es scheint als würde es Lena wirklich gut gehen - das strahlt sie auf jeden Fall aus. Am Abend zeigt sie sich dann auch das erste Mal seit der Trennung wieder auf einem Red Carpet. Zur Premiere des Films "Grace a Dieu" glänzt die Sängerin in einem maßgeschneiderten Paillettenkleid von HUGO und einem zauberhaften Lächeln.

Berlinale 2019

Die modischen Tops und Flops vom roten Teppich

Jurypräsidentin Juliette Binoche hat sich für die Verleihung des Goldenen Bären einen ganz besonderen Red-Carpet-Look ausgesucht. Das roséfarbene Traumkleid stammt von Balmain Couture.
Schwungvoll zeigt sich Moderatorin Anke Engelke im hellgrauen, futuristischen Glamour-Look.
Sandra Hüller zeigt sich im gelben Look schon frühlingshaft, Trudie Styler hingegen nutzt den letzten Berlinale-Abend noch mal als Gelegenheit einen eleganten Glamour-Look zu präsentieren.
Bei Pegah Ferydoni ist schon der Style-Frühling ausgebrochen.

60



Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche