Lena Gercke: Sie will sich natürlicher zeigen

Bemerkenswerter Schritt von Lena Gercke: Sie möchte sich ab sofort realer zeigen. Das Model hat genug von Filtern, Retusche und Photoshop

Überraschender Schritt von Lena Gercke (30): Das Model will sich auf Instagram in Zukunft natürlich zeigen, ganz ohne Filter, Retusche oder Photoshop-Bearbeitung. Diese Entscheidung teilte sie in einem Post mit, der sie genau so zeigte, wie sie ab sofort wahrgenommen werden möchte: als natürliche Schönheit. 

Lena Gercke startet ihre No-Filter-Offensive

"Heute ist der Tag, an dem ich damit starte, mehr solcher Bilder zu posten", schrieb die 30-Jährige zu ihrem Foto. "Das bin ich und das ist Realität", erklärte die Moderatorin ihre Entscheidung weiter, "manche werden es hassen, manche werden es mögen."

Danni Büchner

Präsentiert stolz ihr neues Ich

Danni Büchner
Danni Büchner ist Vollzeit-Mama und war kürzlich im Dschungelcamp, da kann man sich auch mal einen ausgedehnten Besuch beim Friseur gönnen.
©Gala

Natürlich und ehrlich - so lieben sie alle

Sie habe diese retuschierten Fotos satt, die sie überall zu Gesicht bekomme. Auch direkt an ihre Fans richtete sich Gercke: "Euch gegenüber ehrlich zu sein, wichtiger aber noch mir selbst gegenüber ehrlich zu sein, ist, was ich wirklich begehre." 

Für alle, denen diese Entscheidung nicht gefällt, hat sie einen besonderen Rat zur Hand: "Entfolgen."
Doch es sieht ganz danach aus, als würde diesen Button so gut wie niemand anklicken. Stattdessen hagelt es dafür Tausende Likes. Eines davon stammt von uns. 

Ungeschminkt

Stars ohne Make-up

Guten Morgen! Mit diesem natürlichen Selfie, das anscheinend unmittelbar nach dem Aufstehen entstanden ist, begrüßt Diane Kruger ihre Fans. Die deutsch-amerikanische Schauspielerin betitelt dieses Bild "Woche 9 der Quarantäne" und fügt ein Zombie-Emoticon hinzu. Allerdings steht Diane der authentische Out-of-Bed-Look, ungeschminkt und mit verwuschelten Haaren, ganz wunderbar und kann keineswegs mit einem wandelnden Untoten verglichen werden. Oder war der Emoticon für ihren Lebenspartner Norman Reedus gedacht, der bei "The Walking Dead" mitspielt?
Wow! Michelle Pfeiffer zeigt auf diesem Instagram-Bild, dass es nicht immer Make-up bedarf, um gut auszusehen. Kaum zu fassen, dass die Schauspielerin bereits 62 Jahre alt ist! Zu ihrem ungeschminkten Selfie schreibt sie: "Ist es schon vorbei?", womit sie offensichtlich die Quarantäne beziehungsweise Coronakrise meinen dürfte, was ihren nachdenklichen Blick erklärt.
Bei diesem opulenten Haarkranz bedarf es fast keinen anderen Accessoires. Auch in Sachen Make-Up hat sich Sarah Ferguson zurückgehalten und postet auf Instagram ein Foto, das sie komplett ungeschminkt zeigt. Auch ihre Fans finden es super, schreiben: "Ich liebe es, dass du natürliche Fotos von dir zeigst."
Bar Refaeli ungeschminkt auf Instagram

97

Themen

Erfahren Sie mehr: