Lena Gercke: Ihre Fans finden sie zu dünn

Das neueste Foto von Lena Gercke wird von ihren Fans kontrovers diskutiert. Den meisten ist das Model viel zu dünn

Meer, Sonne, Strand und ein Model in sexy Bikinis. Lena Gercke lässt es sich im Urlaub derzeit richtig gut gehen nach aufregenden Tagen in Berlin.

Ihr neustes Foto in einem weißen Bikini sorgt allerdings für Aufregung. Lenas Oberkörper wirkt sehr dünn, ihre Knochen stechen hervor. Vor allem ihre Fans machen sich Sorgen.

Keine Angst vor dem Altern

Mit diesem Hausmittel sagen Sie Altersflecken den Kampf an

Keine Angst vor dem Altern: Mit diesem Hausmittel sagen Sie Altersflecken den Kampf an
Unsere Haut wird tagtäglich strapaziert - klar, dass irgendwann auch Altersflecken auftauchen. Wie Sie den lästigen Malen den Kampf ansagen, sehen Sie im Video.
©Gala

Ganz schön mager geworden

Kommentare wie: "Wo sind denn deine Kurven hin? Die habe ich an dir immer bewundert. Jetzt bist du ganz schön mager" oder "Du bist so hübsch aber irgendwie zu dünn geworden" häufen sich.

Und es ist nicht das erste Mal, dass Lena in Figur-Kritik gerät. Im September letzen Jahres sorgten sich ihre Fans bereits schon einmal.

Wiederholte Figur-Kritik

Fashion-Looks

Der Style von Lena Gercke

Auf Instagram postet Lena Gercke diesen sommerlichen Schnappschuss von sich, auf dem sie einen Bikini aus ihrer eigenen Kollektion "LeGer by Lena Gercke" trägt. Das Foto gemacht hat ihr Freund Dustin Schöne, der das Bild ebenfalls in seiner Instagram-Story veröffentlicht hat. "Oh hi", schreibt der attraktive Werbefilm-Regisseur zum Anblick seiner schönen Topmodel-Freundin. 
Es gibt wahrscheinlich keinen Look, in dem Lena Gercke nicht gut aussieht. Bei einem Celebrity Tennis Match in München im Zuge der BMW Open zeigt sich das Model bestens gelaunt und in einem stylischen Tennis-Dress von Adidas. 
Zusammen mit Tennis-Profi Alexander Zverev bildet sie ein attraktives Doppel, beide sind jedoch glücklich vergeben. In den letzten Monaten wurden den beiden immer wieder Affären nachgesagt, auf dem Platz wirken sie auf jeden Fall sehr vertraut. 
Lena hat nicht nur sichtlich viel Spaß und Style, sie scheint sich auch ganz gut zu machen. 

174

Damals zeigte sich das Model in einem in einem glitzernden Abendkleid des Designers Michael Kors beim Dreamball in Berlin. Wie beliebt die 27-Jährige ist, zeigt die Anzahl der Likes und Kommentare zu ihrem Schnappschuss. Doch diese waren nicht nur positiv.

"Ich finde sie zu dünn", schreibt ein User. "Viel zu dünn, Männer mögen Kurven", stimmt ein weiterer zu. Ein anderer Fan spricht das Model direkt an: "Lena, das ist zu dünn! Bist ja richtig abgeklappert!"

Kontroverse Diskussion

Viele User loben aber auch Lenas Style, bewundern ihr Kleid und verteidigen ihr Vorbild. "Alles Neider", fasst es etwa ein User zusammen. "Das hier geht an alle, die versuchen sportliche, schlanke Frauen auf ihr Gewicht zu reduzieren. Habt ihr eigentlich keine anderen Probleme?", will ein Follower wissen.

Auch wenn sich Lenas Anhänger wohl in dieser Debatte nicht einigen werden, eines steht fest: Schönheit liegt im Auge des Betrachters ...

Magerwahn

Parade der Storchenbeine

Endlos lang scheinen die schmalen Beinchen dieses Models zu sein. In Pumps und einem Blazer, den die 23-Jährige kurzerhand zum Mini-Dress umfunktioniert hat, werden sie zusätzlich betont ...
Es ist Kendall Jenner, die auf Storchenbeinen durch New York spaziert und ihren Model-Körper auf einem Event präsentiert.
Sie besucht im Februar 2019 den Launch der Frühjahrskollektion von Stuart Weitzman und freut sich über ihre Beinfreiheit.
Die dünnen Beine dieses berühmten Models werden durch die knappe Jeans-Shorts sogar noch extra betont ...

44

Themen

Erfahren Sie mehr: