VG-Wort Pixel

Lena Gercke Hier schminkt sich das Topmodel selbst

Lena Gercke
© instagram.com/lenagercke
Für glamouröse Events und Red-Carpet-Auftritte wird Lena Gercke von Hair- und Make-up-Stylisten zurecht gemacht. Wie geschickt sie selbst mit Lippenstift und Co. umgehen kann, zeigt sie jetzt auf Instagram

Auf dem Catwalk und vor der Kamera kennt Lena Gercke jeden Trick, denn schließlich arbeitet die sympathische Blondine seit Jahren als Topmodel. Für ihren makellosen Look erhält die 30-Jährige, besonders vor glamourösen Auftritten auf dem Red Carpet, natürlich Unterstützung von Hair- und Make-up-Stylisten. Dabei greift Lena gerne und oft auf das Know-how von Beauty-Profi Ben Mayer zurück, den sie regelmäßig auf ihrem Instagram-Account präsentiert. 

Lena Gercke sieht auch ohne Hair- und Make-up-Artist toll aus. 
Lena Gercke sieht auch ohne Hair- und Make-up-Artist toll aus. 
© instagram.com/lenagercke / Instagram-Story

Lena Gercke schminkt sich selbst

Wie geschickt die Gewinnerin der ersten Staffel von Germany's next Topmodel ohne Hilfe mit Lippenstift und Co. umgehen kann, hat sie jetzt unter Beweis gestellt. In ihrer Instagram-Story präsentiert Lena das Ergebnis. 

Natürlicher Glow - ganz einfach selbst gemacht

Lena Gercke zeigt mit dem Ergebnis, wie toll der angesagte der Natural Glow aussehen kann. Ihre Haut sieht frisch aus, ihre Augen strahlen. Hier sind Feuchtigkeitspflege, ein leichtes Make-up und Bronzer die Zauberwörter.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Strahlend schön wie Lena Gercke 

Lena trägt in den seltensten Fällen viel Make-up und setzt auf die Strahlkraft ihrer Haut.
Der Trick dahinter ist relativ simpel: Die Basis unter jedem Make-up sollte immer eine Feuchtigkeitspflege sein. Hier darf es gerne etwas mehr sein. Danach heißt es aber: Weniger ist mehr! Es benötigt für den Look nämlich nur noch einen Hauch von Bronzer, etwas Mascara und ein paar Pinselstriche Highlighter. Edler wird's durch einen schimmernden Lippenstift, der in einer natürlichen Farbe daherkommt.

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken