Lena Gercke: Deshalb möchte sie keine Bauchmuskeln haben

Model Lena Gercke hat einen perfekten Body, für den sie auch viel tut. Nun verriet sie, dass sie ihren Bauch niemals trainiert. Wir wissen, was wirklich dahinter steckt

Model Lena Gercke bei einem Shooting für Yamamay.

Die Figur von Model Lena Gercke ist wirklich beneidenswert. Sie ist keines dieser mageren Models, sondern hat einen perfekten, trainierten Body mit definierten, weiblichen Kurven. So ein Körper kommt allerdings nicht von ungefähr. Auch Lena tut einiges um in Shape zu bleiben und ist sportlich extrem fit. In einem Interview mit dem Magazin "Joy" plauderte das Model jetzt über ihr Fitness-Training und ihr Essverhalten.

Zwei- bis dreimal die Woche steht bei der Blondine Sport auf dem Programm und auch in Sachen Ernährung ist sie gesund unterwegs. Die 28-Jährige versucht sich ausgewogen zu ernähren, sich aber nicht ständig alles zu verbieten.

Spa Awards 2020

Das sind die Gewinner

Spa Awards 2020: Das sind die Gewinner
In Hamburg traf sich die elfköpfige Jury der Spa Awards zur Jury-Sitzung. Erhalten Sie im Video einen exklusiven Einblick.
©Gala

Lenas Beautysecret

Zum Frühstück gibt es beispielsweise Joghurt mit frischen Früchten und Granola. Ihr absoluter Beautydrink: "Ein Mix aus Ananas, Apfel und Minze ist meine Lieblings-Vitaminbombe! Ansonsten trinke ich viel Ingwertee und esse am Tag mindestens einmal einen Salat, damit mein Immunsystem bei den vielen beruflichen Reisen fit bleibt!"

Fashion-Looks

Der Style von Lena Gercke

Zum Muttertag postet Lena Gercke ein Bild von sich und ihrer Mutter, auf dem das Model eine stylische schwarze Lederjacke trägt. Besonders interessant ist jedoch, was die GNTM-Gewinnerin dazu schreibt: "Du stehst immer hinter mir! Ich werde mein Bestes tun, um das auch an meine Kinder weiterzugeben." Die schwangere Schönheit spricht von ihren Kindern - Mehrzahl! Bekommt Lena etwa Zwillinge? Oder plant sie nach ihrer jetzigen Schwangerschaft bereits die nächste?
Der perfekte Look für warme Tage im Sommerurlaub? "SEIN weißes Shirt" – weiß auch Lena Gercke, die ihrem Freund Dustin kurzerhand sein Hemd geklaut hat. Darunter blitzt nur ihr türkisfarbener Bikini hervor, mehr braucht es an sonnigen Tagen nicht. Weniger ist mehr! Den Fans gefällt's! Für das sexy Sommerfoto bekommt das Model viele Komplimente und Likes bei Instagram. Ihren wachsenden Babybauch kaschiert Lena mit dem Oversize-Shirt gekonnt. Schade eigentlich!
Mit einem Spiegel-Selfie meldet sich Lena Gercke auf Instagram bei ihren Fans. Es ist eines der ersten Fotos, die sie nach der großen Babynews zeigen – doch von ihrem Babybauch ist auf diesem Foto keine Spur. Clever versteckt ihn Lena an diesem Morgen unter ihrem schwarzen Shirt. Auch die schwarze Hose und der graue XL-Blazer sind perfekte Kleidungsstücke, um den wachsenden Babybauch nicht zu betonen.
Lena Gercke im Schnee

155

Sportlich gesehen joggt Lena gerne. Abwechslungsreich sollte es aber auch sein. Einen Teil ihres Körpers vernachlässigt sie allerdings gänzlich beim Training. Während viele andere Promi-Damen ganz heiß darauf sind sich ein Six-Pack anzutrainieren, graut es dem Model regelrecht vor Bauchmuskeln.

Lena Gercke durchtrainiert im Bikini.

Ihre Motivation

Gegenüber dem Magazin "Joy" sagte sie: "Man darf es fast nicht sagen, weil es echt fies ist, aber ich trainiere meinen Bauch extra wenig, weil er mir sonst zu muskulös wird." Super schlank und schmal ist er dabei aber allemal. An Motivation fehlt es Lena selten: "Ich stell mir vor, wie toll ich mich nach dem Sport fühlen werde: ausgeglichen, stolz und happy! Selbst wenn man erschöpft ist, fühlt man sich doch immer super nach dem Training. Ihr absoluter und so doch so simpler Trick: "Such dir Aktivitäten, die Spaß machen und gleichzeitig gut für deinen Körper sind!"

Dein Wort in Gottes Ohren Lena - wir werden uns diesen Satz in Erinnerung rufen wenn wir mit einer Tüte Chips auf dem Sofa liegen.

Themen

Erfahren Sie mehr: