VG-Wort Pixel

Leah Isadora Behn Norwegens Teen-Royal ganz erwachsen

Leah Isadora Behn an ihrem 16. Geburtstag
Leah Isadora Behn an ihrem 16. Geburtstag.
© instagram.com/iam_marthalouise
Die Nummer sechs der norwegischen Thronfolge ist weiblich und inzwischen auch schon ziemlich erwachsen geworden. Am 9. April 2021 feierte Leah Isadora Behn ihren 16. Geburtstag und zeigt bei Instagram eine interessante Seite von sich, die deutlich macht, dass auch sie nur ein ganz normaler Teenager ist: Sie liebt Schminke und Fashion und präsentiert diese Hobbys auf ihren Instagram-Seiten.
von Lynn Haagensen

Royales Blut

Leah Isadora besitzt blaues Blut und ist im Jahr 2005 als zweite Tochter von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen, 49, Schwester von Kronprinz Haakon, und dem Schriftsteller Ari Behn, † 47, zur Welt gekommen. Die Ehe ihrer Eltern hielt vierzehn Jahre bis im Jahr 2016 die Trennung erfolgte. Leah hat noch zwei Geschwister, ihre Schwestern sind Maud Angelika, 17, und Emma Tallulah, 13. Alle drei Kinder tragen den bürgerlichen Nachnamen ihres Vaters und besitzen somit keinen Titel. Ihr Vorname Leah ist übrigens von "Star Wars" inspiriert – ihre Mutter Märtha Louise ist ein Riesenfan der Filmreihe und benannte sie nach Prinzessin Laia.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Interessantes Hobby

Leah ist ein Freigeist und macht, was sie will. Sie verfolgt ihre Leidenschaft und hat dabei ganz offensichtlich die Gene ihres kreativen Vaters geerbt. Ihr Hobby ist für einen Royal eher ungewöhnlich: Sie ist Make-up-Artistin. Auf ihrem Instagram-Account lässt sie ihre schon über 45.000 Follower daran teilhaben und postet ihre aufwendigen und professionell anmutenden Make-up-Tutorials. Ihr Lieblingslook: Aufwendig, auffällig und ganz schön beeindruckend. Der Mut zu Beauty-Experimenten ist ihr nicht abzustreiten, sie lässt ihrer Kreativität freien Lauf wie bei dieser Mischung aus Engels- und Teufels-Make-up und farbigen Kontaktlinsen zu Halloween. Bei weiteren ihrer Looks liefert sie auch direkt das passende Videotutorial zum Nachmachen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung mit.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch Fashion kann Leah Isadora

Neben ihrem Beauty-Account versorgt sie auch ihren Fashion-Account regelmäßig mit neuen Inhalten. Welche 16-Jährige hat an Mode und Outfits keinen Spaß und probiert sich aus? Ihren Lieblingslook scheint sie aus den 90ern abgeschaut zu haben: Am liebsten trägt sie kurz geschnittene Oberteile, weite Hosen und Mini-Schultertaschen. Auch vor Farbe scheint die stylische Teenagerin keine Angst zu haben. Mit ihrem Stilgefühl für private Outfits stellt sie einen krassen Kontrast zu ihren braven Outfits bei offiziellen Anlässen dar. Außerdem besitzt sie einen Account bei der Videoplattform TikTok.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Tragischer Schicksalsschlag

Doch nicht alles in ihrem Leben ist bunt und witzig: Am ersten Weihnachtsfeiertag 2019 nimmt sich Leah Isadoras Vater Ari Behn das Leben. Trotz der Scheidung ihrer Eltern hatte Leah ein gutes Verhältnis zu ihrem Vater, dessen Tod eine große Lücke in das Leben der Familie riss. Leah Isadora postet diese emotionalen Worte auf ihrem Instagram-Account: "Vor neun Monaten nahm mein Vater sich das Leben. Das war und wird für immer die schlimmste Tragödie sein, die meine Familie und ich erlebt haben und werden. Ich weiß wirklich nicht was ich sagen soll. Ich vermisse ihn so sehr und wünschte, dass alles anders wäre.“ Außerdem teilt sie wichtige Worte: "Manchmal, wenn ich glücklich bin und Spaß habe, halte ich inne und frage mich, ob ich das verdient habe und ob ich mich gut fühlen darf. Aber natürlich darf ich das. Jeder verdient es, glücklich zu sein.“ Ganz schön weise Worte für eine damals 15-Jährige. Das Schminken helfe ihr dabei, abzuschalten und an etwas anderes denken zu können. "Man bekommt eine Pause von der Wirklichkeit. Man sitzt so lange dran, bis es fertig ist.“

Ihre Mutter ist unterdessen wieder frisch verliebt und machte mit ihrer Beziehung zu dem Schamenen Durek Verett Schlagzeilen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die (royale) Familie hält zusammen

Rückhalt bekommt Leah Isadora von ihrer Familie und vor allem von ihrer Mutter Märtha Louise. Auch diese nutzt Instagram als Plattform, um sich mitzuteilen und postet einige private und öffentliche Momente von sich und ihrer Familie. Mutter und Tochter verbindet ein starkes Band. Zur Konfirmation von Leah Isadora im August 2020 postet Märtha Louisa dieses Bild von ihrer Tochter und schreibt dazu:  "Du sahst so schön aus in deinem neuen "Bunad". Ich bin so stolz auf dich, mein Schatz. Du traust dich, deinen Träumen und deiner Intuition zu folgen.“ Auch bei ihrer Schminkleidenschaft unterstützt die Mutter ihre Tochter:  "Deine kreative Ader zeigt sich durch deine Leidenschaft“.

Ich liebe deinen Humor und deine freche Art, ich liebe alles an dir. Dein Vater wäre so stolz auf dich.

Diese Familie ist ein wahres Vorbild! Wir sind gespannt, was Leah Isadora aus ihrem Talent machen und wie ihr weiterer Weg aussehen wird.

Verwendete Quellen: Instagram, Eigenrecherche

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken