Lea T. + Andreja Pejic Sie schreiben Model-Geschichte


Von den Catwalks sind sie schon lange nicht mehr wegzudenken. Aus Mode-Kampagnen ebenso wenig. Jetzt ziehen transsexuelle Models wie Lea T. und Co. auch in die Beauty-Welt ein

Auf den ersten Blick lassen sich an Lea T. und Andreja Pejic keine Unterschiede zu ihren Model-Kolleginnen feststellen. Auf den zweiten eigentlich auch nicht. Doch Lea als auch Andreja haben die Modewelt revolutioniert. Sie haben einen Weg gepflastert - weg von traditionellen Geschlechternormen, hin zum Zerfall des stereotypischen Denkens von Mann und Frau.

Lea T. modelt erstmalig für Redken in einer Beauty-Kampagne.
Lea T. modelt erstmalig für Redken in einer Beauty-Kampagne.
© instagram.com/leacerezo

Wem nun auch beim dritten Hingucken keine Besonderheit auffällt, der wird nach dem nächsten Satz überrascht sein und mit Sicherheit sich noch genauer vor die Fotos lehnen. Lea T. und Andreja Pejic kamen beide als Jungs auf die Welt. Nun modeln sie als Frauen.

Der Brasilianerin Lea, die als Leandro geboren wurde, ist nun ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des "Femiman Trends" gelungen: Sie eroberte die Beauty-Welt. Für das Haircare-Label "Redken" wird die brünette Schönheit als erstes transsexuelles Model für eine Kosmetik-Kampagne abgelichtet. Das gelang vor ihr noch keiner anderen!

section

Doch nicht nur hier ist Lea eine echte Vorreiterin. Die 32-Jährige ebnete den Weg für weitere Transmen, nachdem sie zum Beginn ihrer Karriere von Givenchy-Designer Riccardo Tisci entdeckt wurde. Mit diversen Runway-Jobs machte sie auf sich aufmerksam.

2011 tat es Jean Paul Gaultier seinem Designer-Kollegen Tisci dann gleich und wählte ebenfalls ein transsexuelles Model als Muse für seine Kollektionen und Kampagnen. Seitdem ist auch Andreja Pejic eines der erfolgreichsten Models der Welt und auch in Hollywood-Kreisen ein gern gesehener Party-Gast.

Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis der "Femiman Trend" mit Lea T. und Andreja Pejic die Beauty-Welt komplett eingenommen haben.

ter Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken