VG-Wort Pixel

Laura Müller Auf diese Diät-Methode setzt sie

Laura Müller macht eine Keto-Diät
Laura Müller
© Action Press
"Ich habe fast meine Diät geschafft", sagt die frischverheiratete Laura Müller auf Instagram. Auf diese Ernährungsumstellung setzt sie.

Laura Müller, 19, offiziell nun Laura Norberg, ist auf Diät. Nach "Let's Dance" hatte die junge Influencerin ein paar Kilos zugelegt, die sie jetzt mit einer ketogenen Ernährungsumstellung wieder loswerden möchte. Auf Instagram hält die Ehefrau von Schlagersänger Michael Wendler, 47, ihre Fans über ihren Abnehmprozess auf dem Laufenden. An Tag vier ihrer Keto-Diät, wie sie in ihren Stories erzählt, sei ihr zum Lachen zumute, "aber eigentlich ist es ziemlich schwer". Eineinhalb Kilo habe sie bisher abgenommen. Drei weitere Tage wolle sie noch Diät halten. Eine Woche reiche ihr. Denn die 19-Jährige stellt klar, dass sie nicht "die Masse an Kilos verlieren" wolle. Stattdessen möchte sie "mit dieser radikalen Veränderung" ihren Körper "umstrukturieren".

Ketogene Diät: So nimmt Laura Müller ab

Laura Müller setzt wie viele Stars auf die ketogene Diät, auch Keto-Diät genannt. Dabei handelt es sich um eine Ernährungsumstellung auf kohlenhydratarme, aber eiweiß- und fettreiche Kost. Das soll den Stoffwechsel im Körper anregen und die Pfunde purzeln lassen. Das bedeutet: Kohlenhydrate sind tabu. Kein Brot, keine Kartoffeln, keine Nudeln, kein Reis, kein Zucker landen auf dem Teller. Eier, fetter Fisch, Fleisch, Wurst und kohlenhydratarmes Gemüse sind erlaubt. Zu kohlenhydratarmem Gemüse zählen etwa Avocado, Brokkoli, Blumenkohl, Salat, Spinat oder Zucchini. Da Obst einen hohen Fruchtzuckergehalt aufweist, darf es nur in geringen Mengen gegessen werden.

Die Vorteile einer ketogenen Ernährung

Das Gute an der Keto-Diät ist, dass keine Kalorien gezählt werden müssen, essen darf man so lange, bis man satt ist. Ein weiterer Vorteil der Ernährungsumstellung ist, die verbesserte Insulinsensibilität und ein stabilerer Blutzuckerspiegel - das führt zu weniger Heißhungerattacken. 

Laura Müller hat ihre Diät "fast geschafft". Sie sei "happy, dass ich es durchziehe. Bisher war es schwer, aber ich hab's gemacht". Die ehemalige "Let's Dance"-Teilnehmerin erklärt aber auch, dass man sich so akzeptieren soll, wie man ist. Doch wenn man unzufrieden mit sich sei, "kann man ja etwas ändern". Es gehe darum, sich selbst wohlzufühlen. "Jeder ist anders, jeder hat andere Problemzonen!" Im Sommer 2020 steht für die 19-Jährige noch die TV-Hochzeit mit Michael Wendler an. Standesamtlich sind sie bereits verheiratet.

Verwendete Quellen:Instagram, Deutsche Gesellschaft für Ernährung

ibo SpotOnNews Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken