VG-Wort Pixel

Lars Steinhöfel 8 Kilo in 8 Wochen

Lars Steinhöfel
Lars Steinhöfel
© RTL
"Unter Uns"-Liebling Lars Steinhöfel hat fleißig abgespeckt: Stolze acht Kilo in acht Wochen hat der Schauspieler verloren. Wie er das geschafft hat? Gala.de verriet er sein vitaminreiches Erfolgsrezept und offenbarte sportliche Vorlieben

In der Serie spielt er den sympathischen "Easy Winter", der reihenweise Mädchenherzen höher schlagen lässt. Privat jedoch hielt sich "Unter Uns"-Darsteller Lars Steinhöfel lange Zeit für wenig attraktiv. In nur acht Wochen hat der Schauspieler deshalb stolze acht Kilogramm abgespeckt.

In der letzten Drehpause der Daily Soap widmete sich Steinhöfel seinem ambitionierten Plan. Zur Überraschung vieler Kollegen erschien er am ersten Drehtag sichtlich erschlank am Set.

Er fühlte sich dick

"Bei 'Unter uns' fühlte ich mich jahrelang als der 'Seriendicke'. Meine Pausen verbrachte ich mit Schlafen in meiner Garderobe", sagt der 29-Jährige. Unwohl habe er sich damit zwar nicht gefühlt, aber den Wunsch, etwas zu ändern, wollte er nicht mehr aufschieben. "Ich möchte ungern in zehn Jahren schwerfällig durchs Leben gehen", so Steinhöfel gegenüber Gala.de

Zur Seite stand ihm in dieser Zeit seine Kollegin Claudelle Deckert, die in der Serie die Anwältin "Eva Wagner" spielt. Gemeinsam ging das Duo einkaufen und arbeitete an Lars' Ernährungsplan. "Ich war ein totaler Junk-Food-Fetischist und konnte nur schwer auf ungesunde Gerichte verzichten", offenbart der Kölner. Das Geheimrezept der Soap-Darsteller: gesunde Smoothies.

Gemeinsam für die Gesundheit: Claudelle Deckert und Lars Steinhöfel starteten in der "Unter Uns"-Drehpause gemeinsam das Projekt Diätprojekt. Acht Kilo in acht Wochen hat Steinhöfel so verloren.
Gemeinsam für die Gesundheit: Claudelle Deckert und Lars Steinhöfel starteten in der "Unter Uns"-Drehpause gemeinsam das Projekt Diätprojekt. Acht Kilo in acht Wochen hat Steinhöfel so verloren.
© RTL

Jeden Morgen werden Obst und Gemüse zu einem energiereichen Drink gemixt. Claudelle selbst ist erklärter Fan der gesunden Säfte, die sie liebevoll "Schmusis" nennt. Eines ihrer Lieblingsrezepte ist ebenso simpel wie lecker: Ein Apfel, eine Birne, zwei Kiwis, eine Handvoll Spinat, eine Handvoll Grünkohl (nur Blätter, ohne Strunk), ein Teelöffel Chia-Samen und ein Teelöffel Kokosöl gemeinsam in den Mixer geben - fertig!

Bitte kein stumpfes Pumpen

Mit Joggingrunden an der frischen Luft und einigen Sessions im Fitnessstudio will Lars seinen Körper weiter stählen. "Ich mag kein übermäßiges Pumpen...man ist mit 1,74 m kein 'Kampfzwerg", scherzt der "Unter Uns"-Darsteller im Interview. Bei seiner Körpergröße hält er ein Gewicht von knapp 68 Kilogramm für angemessen.

Für Lars Steinhöfel steht fest: Sein Abnehmerfolg geht weiter. Aber bevor der Schauspieler sich noch mehr in Form bringt, müssen erst einmal neue Klamotten her - die alten schlackern nämlich an seinem Körper.

kst Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken