Lady Louise Windsor: Das einstige Blumenmädchen ist jetzt eine richtige Dame

Wir alle erinnern uns noch an das schielende Blumenmädchen auf der Hochzeit von Herzogin Catherine und Prinz William. Inzwischen ist Lady Louise Windsor ein hübscher Teenager und zeigte sich beim Geburtstag der Queen ladylike 

Prinz Harry und Lady Louise Windsor bei der Hochzeit von Herzogin Catherine und Prinz William

Die Queen feierte am 21. April ihren 92. Geburtstag und besuchte mit der gesamten Royal Family ein Popkonzert mit Musikgrößen wie Kylie Minogue, Sting und Tom Jones. Eine junge Dame unter den Gästen fiel uns dabei besonders ins Auge: Lady Louise Windsor - das einstig schielende Blumenmädchen von Herzogin Catherine und Prinz William ist erwachsen geworden!

Sieben Jahre ist es nun her, dass sich Kate und William das Ja-Wort gaben. Die Bilder von Lady Louise Windsor sind uns bis heute noch präsent. Doch nach der Hochzeit war Louise jahrelang nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen. 

GALA Unterwegs mit ...

Ein Tag im Leben von Ann-Kathrin Götze

Ann-Kathrin Götze
Ann-Kathrin Götze ist Model und zählt mit ihren über eine Millionen Followern zu den erfolgreichsten Influencern Deutschlands. GALA begleitet die sympathische Frau von Fußballstar Mario Götze einen Tag lang durch ihren Alltag.
©Gala

Lady Louise Windsor wurde mit einem Augenfehler geboren

Lady Louise war verfrüht, per Notkaiserschnitt und mit einem Augenfehler geboren worden. Die Exotropie ihres Auges ließ sie stark schielen. Ihre Eltern scheuten davor zurück, sie regelmäßig mit in die Öffentlichkeit zu nehmen. Man geht davon aus, dass schon im Jahr 2006 die erste korrigierende Augen-OP stattfand. Doch sie war nicht komplett geheilt.

Bei der Hochzeit von Kate und William tauchte die Siebenjährige hauptsächlich wegen ihres Augenleidens in der Presse auf. Für Gräfin Sophie und Prinz Edward, Graf von Wessex, die Eltern von Louise, sicherlich eine schmerzliche Situation.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

6. März 2020  Mit diesem schönen Pärchenbild am sonnigen Howth Cliff bedanken sich Herzogin Catherine und Prinz William für drei schöne Tage in Irland. Das sie dort viele wundervolle menschen kennengelernt haben, kann man ihren strahlenden Gesichtern richtig ansehen
Herzlich willkommen in Irland, Herzogin Catherine und Prinz William! Das Paar landet gegen 14.35 Uhr deutscher Zeit am Flughafen von Dublin. Angereist ist es in einem öffentlichen Flugzeug der Gesellschaft Air Lingus. Kein Wunder: Das Thema Umwelt- und Klimaschutz steht auf dem Programmplan ihrer dreitägigen Reise.
Wie oft der Prinz seinen Namen schon in Gästebücher geschrieben hat, kann er sicher nicht mehr zählen. Hier kommt eine weitere Unterschrift dazu. Der guten Laune Williams tut das keinen Abbruch. Die Chemie stimmt zwischen ihm und Michael D. Higgins.
25. Februar 2020  Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind in ihrer Herzensangelegenheit, dem Thema psychische Gesundheit, unterwegs. Das Musical, das sie sich im Noël Coward Theater im Londoner West End anschauen, unterstützt die Royal Foundation, die sich dem Thema widmet.

222


Ende 2013 dann wirkten Louises Augen plötzlich unauffälliger, die britische Presse spekulierte über eine weitere OP. Der Palast jedoch, so die "Daily Mail", hatte sich geweigert, den Gesundheitszustand der jungen Adligen zu kommentieren.

Endlich zeigt sich die Queen-Enkelin wieder auf öffentlichen Terminen

Lady Louise Windsor beim 92. Geburtstag der Queen

Zum Osterspaziergang 2015 lief Lady Louise Windsor dann jedoch in einem rosafarbenen Mantel in der allerersten Reihe mit und man sah sie von dort an wieder häufiger. Auch beim diesjährigen Oster-Gottesdienst war sie dabei.

Nun, zum Geburtstag der Queen, zog Louise wieder einmal alle Blicke auf sich. Die inzwischen 14-Jährige wirkt erwachsen und stilsicher. In einem dunkelblauen Kleid in angesagter Midi-Länge zeigt sie sich ladylike. Dazu kombiniert sie eine filigrane, kurze Halskette, eine Glitzer-Tasche und rosafarbene Samtschuhe mit kleinem Absatz. Ihr Haar wirkt natürlich, auf Make-up scheint sie noch zu verzichten.

Louise wird erwachsen

Zur Queen soll sie als jüngste Enkelin übrigens ein ganz besonders gutes Verhältnis haben. Die beiden passionierten Reiterinnen treffen sich regelmäßig zu Ausritten, auch eine gewisse optische Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen.

Vermutlich dürfen wir uns in Zukunft auf noch mehr öffentliche Auftritte und stilvolle Looks von Lady Louise Windsor freuen - spätestens zur Royal Wedding des Jahres. Am 19. Mai tritt ja bekanntlich Williams Bruder, Prinz Harry, mit seiner Meghan Markle vor den Altar. Ob ihr Blumenmädchen auch so in Erinnerung bleiben wird?

England

Familie Windsor

19. Januar  Queen Elizabeth erscheint vor Hillington Church in Norfolk. Die 93-Jährige lächelt, als sie aus dem Wagen steigt. Die Botschaft an die Öffentlichkeit ist klar: Von dem am Vortag verkündeten Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan lässt sich Ihre Majestät nicht die Laune verderben. 
Zum Gottesdienst wird die Queen in der Regel von einem Familienmitglied oder einer engen Vertrauten begleitet. Die Person am heutigen Sonntag verwundert allerdings: Es ist ausgerechnet Prinz Andrew, das aktuell "schwarze Schaf" der Familie (steht rechts hinter der Queen). Was die Königin sich dabei wohl gedacht hat?
Es ist das erste Mal, dass man die Queen mit Prinz Andrew seit dessem skandalösem Interview über Sexualstraftäter Jeffrey Epstein zu Gesicht bekommt. Ausgestrahlt wurde es am 16. November 2019.
20. Dezember 2019  Nach Prinz William und Herzogin Kate, veröffentlichen jetzt auch Prinz Charles und Herzogin Camilla ihren königlichen Weihnachtsgruß. Unorthodox, mit sommerlichem Cabrio-Bild wünschen sie allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr. 

254




Themen

Erfahren Sie mehr: