Lady Gaga: Gibt es bald Kosmetik von ihr zu kaufen?

Make-up à la Lady Gaga? Nichts leichter als das, könnte es schon bald heißen. Denn die Sängerin soll an ihrer eigenen Beauty-Linie arbeiten.

Lady Gaga

Ein eigenes Parfum sowie ihren eigenen MAC-Lippenstift "Viva Glam" hat Lady Gaga (32, "Bad Romance") schon. Jetzt sollen angeblich noch weitere Beauty-Produkte aus dem Hause Gaga hinzukommen. Wie mehrere US-Seiten berichten, darunter auch das Branchen-Magazin "Harper's Bazaar", arbeite die Sängerin zurzeit an einer eigenen Kosmetiklinie. Schon Ende Februar habe ihr Unternehmen Ate My Heart Inc. hierfür die neue Marke "Haus Beauty" ins Leben gerufen.

Vom Lippenstift bis zur Foundation

Was Beauty-Fans von Gagas Marke erwarten können? Im internationalen Marken-Verzeichnis "Trademarkia" ist folgendes aufgeführt: Lippenstifte, Lidschatten, Parfums, Nagellacke, Foundations, Cremes und vieles mehr. Auch exotische Produkte wie Beautymilch, Massageöle und Selbstbräuner seien geplant. Wann genau die Kosmetiklinie auf den Markt kommen soll, steht allerdings noch nicht fest.

Fashion-Looks

Der Style von Lady GaGa

Lady Gaga fährt die Krallen aus - zumindest die mit Edelsteinen und Perlen verzierte Variante. In Los Angeles zeigt sich die Sängerin im gewohnt auffälligen Look, setzt nicht nur auf eine knallige Haarfarbe, sondern auch auf ein All-Over-Paillettenkleid, extrem hohe Plateauschuhe und gefährlich lange Fingernägel. Obwohl das Outfit eigentlich nur aus Hinguckern besteht, bleiben die zentimeterlangen Nägel an der rechten Hand das absolute Highlight. Zumindest optisch: Praktisch ist diese Art Handschmuck sicher nicht. 
Wow, was für eine Lady in Red spaziert denn hier durch die Straßen von Paris? Keine Geringere als Sängerin Lady GaGa. Ihr stylishes Midi-Kleid mit Schleifen-Applikation am Hals stammt von dem amerikanischen Label "CO". Zum Kleid kombiniert die Sängerin eine Cat-Eye-Brille im 60's Look und schwarze klassische Pumps - très chic!
Wer den Leo-Look liebt, sollte sich eines merken: Je mehr Raubkatze, umso wilder das Outfit. Daher gilt die Fashion-Regel: Lieber einen Gang zurückschalten und nur ein Stück mit dem Animal-Print tragen. Doch Lady Gaga folgt ihrem ganz eigenen Mode-Gesetz. Bei ihr ist mehr einfach mehr. 
Am Abend des gleichen Tages geht Lady Gagas Kostüm-Show weiter. Von der Raubkatze verwandelt sie sich in ein Crew-Mitglied von "Star Trek". Beam her up, Scotty!

100

Themen

Erfahren Sie mehr: