VG-Wort Pixel

Lady GaGa Aufgespritzte Lippen?

Lady GaGa
© instagram.com/ladygaga
Hollywood-Opfer: Hat sich Lady GaGa dem Schönheitsdiktat gebeugt und sich die Lippen aufspritzen lassen?

Bislang hat sich das italienische Fräuleinwunder Lady GaGa ja immer für die Unabhängigkeit der Frauen von gängigen Schönheitsidealen stark gemacht: Sie hat sich zum Beispiel als Zeichen gegen den Schlankheitswahn schon mehrmals fast nackt und ungeschönt gezeigt und immer zu ihren klitzekleinen Makeln gestanden. All ihr Handeln soll ja eigentlich im Zeichen der Kunst stehen. Darum waren wir erstaunt über ihren Instagram-Post mit der Spritze auf den schmollenden Lippen und assoziierten sofort ein weiteres "Injektionsopfer" Hollywoods.

Doch in diesem Falle war Lady GaGa bloß zum Scherzen aufgelegt und hatte einfach Lust auf Doktorspiele, an die sie bei der überdimensionalen Spritze wohl denken musste: "Most fun juice box ever. Playing doctor" (auf Deutsch: Die witzigste Saft-Box überhaupt. Gemacht für Doktorspiele.) betitelte sie ihren Post. Um was es sich bei diesem "Beauty-Shot" aus Hollywood genau handelte, ließ uns die 28-jährige Sängerin dann aber doch noch wissen: Grüner Tee und aktives Silizium sollen als Gesundheits-Mix noch schöner machen. Lady GaGa witzelte, dass sie in Hollywood eher einen Mix aus Wodka und einer Valiumtablette erwartet hätte.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der tiefgrüne Saft mit dem Grüntee-Kieselerde-Mix soll zur Vermehrung des Kollagens in der Haut, den Nägeln und den Knochen beitragen und zudem das Bindegewebe festigen. Insofern gäbe es beim Beauty-Doc sicher grünes Licht für diesen Hollywood-Cocktail.

stb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken