Kylie Jenner: Erstes Statement zu Babybauch-Fotos

Seit Wochen wird spekuliert, ob die Jüngste des Kardashian-Jenner-Clans Nachwuchs erwartet oder nicht. Kylie selbst hüllte sich dazu in Schweigen und auch auf ihren sozialen Kanälen wurde es ungewöhnlich still - bis jetzt... 

Es wäre eine absolute Sensation: Die gerade mal 20-jährige Kylie Jenner soll schwanger sein. Dieses Gerücht zieht seit Wochen seine Kreise. Auf den sozialen Kanälen der Beauty-Millionärin ist es seit dem ungewöhnlich still. Statt Fotos in freizügigen Outfits, und Videos aus ihrem Alltag, postet Kylie nur noch wenig Privates. 

Erstes Foto von Kylies Babybauch

Auch die Paparazzi versuchen seit Wochen vergeblich einen ersten Blick auf den Babybauch der hübschen Brünette werfen zu können - bis jetzt. Neue Fotos von Kylie, die der britischen DailyMail vorliegen, zeigen sie beim Boarden eines Privat-Jets am Flughafen. Auf den Fotos, auf denen sie einen XXL-Hoodie und Sweatpants trägt, ist deutlich eine kleine Rundung am Bauch zu erkennen. Die Bestätigung der Baby-News? 

Kylie Jenner äußert sich via Twitter

Im Gegenteil: Statt die Schwangerschaft zu bestätigen, wendet sich Kylie via Twitter an die Öffentlichkeit. "Wenn ihr die Fotos von mir schon bearbeitet, dann bitte richtig. Schaut euch die Linien im Hintergrund an, das ist auf jeden Fall bearbeitet", schreibt sie in einem Post, der die mittlerweile gelöschten Fotos zeigt. 

Schwangerschaft bestätigt?

Bestätigt sie so die Wahrheit der Gerüchte? Obwohl es das erste Mal ist, dass Kylie sich zum Thema Schwangerschaft äußert, gibt sie weder ein Dementi, noch eine Bestätigung der News. Ungewöhnlich ist jedoch, dass sie sich von Paparazzi-Fotos und Artikeln provozieren lässt: Es ist nicht das erste Mal, dass Gerüchte und Fotos über Kylie und ihre Familie die Runde machen - sonst ignorieren die berühmten Reality-Stars solche Schlagzeilen jedoch. 

Baby-Boom bei den Kardashians

Daily Mail schreibt unterdessen, dass sie bestätigen können, dass die Bilder nicht gephotoshoppt sind. Laut anderen Medienberichten soll das erste Kind des Reality-Stars Anfang des nächsten Jahres zur Welt kommen. Seit April datet die Jüngste des Kardashian-Jenner-Clans den amerikanischen Rapper Travis Scott. Er soll der Vater des ungeborenen Kindes sein.

Auch Kylies Halbschwester Kim soll Anfang nächsten Jahres Zwillinge erwarten. Und Khloé soll laut Medienberichten auch den ersten Nachwuchs erwarten. Spätestens in der nächsten Staffel ihrer berühmten Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" werden Fans und Paparazzi dann erfahren, welche Schwestern wirklich Nachwuchs erwarten, und bei wem es nur Gerüchte sind. 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Auf einem Event in New York zeigt Chelsea Clinton ihren wachsenden Babybauch, den sie in ein schlichtes, schwarzes Dress gehüllt hat. Ihre Schwangerenkurven lassen sich nun nicht mehr verstecken – da hilft es auch nicht, dass sich die 39-Jährige ihren XL-Mantel elegant um die Schultern legt. Ihr drittes Kind erwartet Chelsea im Sommer 2019.
Stolzer kann man seinen Babybauch wohl nicht präsentieren: Amber Rose ist mit Kind Nummer zwei schwanger und zeigt ihre nackte Babykugel in einem schwarzen Crop-Top. Generell wählt die 35-Jährige ein schwarzes Outfit, als sie zusammen mit ihrem sechsjährigen Sohn Sebastian zum Lunch in Los Angeles ausgeht.
Und hopp: Wolke Hegenbarth genießt das sonnige Wetter auf Mallorca und gönnt sich eine wohlverdiente Abkühlung im Pool. Die schwangere Schauspielerin trägt einen schwarzen Bikini, in dem sie ihren Babybauch prima in der Sonne bräunen kann – herrlich!
Vor wenigen Wochen hat Sängerin Alanis Morissette bekannt gegeben, dass sie zum dritten Mal Mutter werden wird. Bei einem Auftritt in Texas präsentiert die gebürtige Kanadierin jetzt ihre XL-Babykugel. 

553

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche