Kylie Jenner Fotos à la Twiggy


Reality-TV-Starlet Kylie Jenner ließ sich für ein Fotoshooting mit dem Online-Magazin "Byrdie.com" im Stil der 60er-Jahre ablichten

Kylie Jenner, 17, ließ sich zur Ikone aus vergangenen Zeiten aufbrezeln.

Die TV-Schönheit ("Keeping Up with the Kardashians") hat sich für ein Fotoshooting mit dem Online-Magazin "Byrdie.com" in 60er-Jahre-Looks geschmissen. So glänzt die Fashionista auf den Aufnahmen nicht nur in einem coolen Leo-Outfit, sondern trägt auf einem Bild auch leuchtenden Lidschatten - ganz im Stil der Swinging Sixties. Die Beauty-Szene ist für Kylie ohnehin längs keine unbekannte Branche mehr. Immerhin ist sie in einer Familie aufgewachsen, die vorwiegend aus Frauen besteht. So hat sie ihre ältere Schwester Kendall, 18, und ihre Halbschwestern Kim, 33,, Khloé, 30, und Kourtney, 35,, die ihr stets Tipps für den perfekten Look geben. Dadurch konnte auch das Küken selbst der Webseite ein paar Beauty-Ratschläge geben. "Tragt jeden Tag Sonnenschutz aufs Gesicht und die Hände auf. Außerdem, egal was auch passiert, ich wasche mir jeden Abend das Gesicht, bevor ich ins Bett gehe."

Darüber hinaus verriet sie auch das Geheimnis, wie man das perfekte Selfie von sich schießt - kein Problem für die Foto-Expertin, die ihr Talent oft bei Instagram zur Schau stellt. Laut der dunkelhaarigen Grazie sei das perfekte Licht dabei das A und O. "Es geht alles um die Beleuchtung, normalerweise vor einem Fenster mit diffusem Licht, und darum, seine Schokoladenseite zu finden", riet die Darstellerin. Im modernen Zeitalter habe man es aber auch einfach: "Man kann sie ja immer löschen, also schießt einfach einen Haufen Bilder."

Der Teenager sieht auf den 60er-Jahre-Fotos umwerfend aus und trägt zum Beispiel eine bauschige Kreation in Schwarz-Weiß, die wunderbar zu Kylies langen schwarzen Nägeln, Haaren sowie dem starken Eyeliner passt. Der Haar-Profi Christian Marc war für die Mähne des Kardashian-Jenner-Kükens verantwortlich und Sage Maitri für das perfekte Make-up. Der Schmink-Guru verriet, dass er dem TV-Star einzelne Wimpern aufklebte, um den perfekten Augenaufschlag zu erzielen. Darüber hinaus trug er entlang von Kylies Wimpernansatz schwarzen, cremigen Eyeliner auf, um der Fernseh-Beauty ein puppenhaftes Gesicht zu verleihen. Dazu kombinierte er Lippenstift in einem sanften Nude-Look. Dies schien auch Kylie Jenner super zu gefallen: "[Ich bin] definitiv ein Lippen-Mädchen. Ich liebe all die verschiedenen Schattierungen von Pink- und Brauntönen."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken