Kristen Stewart: Sie trägt die Haare raspelkurz

Kristen Stewart präsentierte sich bei einer Filmpremiere in Los Angeles mit extrem kurzen, blondierten Haaren

Kristen Stewart (26) ist immer wieder für eine Überraschung gut: Bei der Premiere ihres Films "Personal Shopper" in Los Angeles schockte sie mit einem extremen Kurzhaarschnitt. Ihre Haare waren nicht nur abrasiert, sondern auch platinblond gefärbt. Die helle Farbe war allerdings die geringere Überraschung, schon in der Vergangenheit hatte sie sich ohne ihre eigentlich dunkle Mähne gezeigt.

Der punkige Look von Kristen Stewart

Jillian Dempsey, die Ehefrau von Patrick Dempsey (51, "Grey's Anatomy"), war für Stewarts Make-up am Premierenabend verantwortlich und schrieb auf Instagram zu einem Foto der Schauspielerin: "Was für ein Unterschied ein Tag ausmacht #kristenstewart so punk". Kurz zuvor hatte sie noch ein Bild des ehemaligen "Twilight"-Stars gepostet: mit braunem, nach hinten gestyltem Haar, das ihr bis in den Nacken reichte. 

Ist ein neuer Film der Grund?

Verantwortlich für den neuen Look ist demnach Celebrity-Hairstylistin Bridget Brager. Bei ihr heißt es auf Instagram zu Stewarts Frisur: "Wir haben heute etwas anderes probiert." Womöglich hat der neue Style etwas mit einer Filmrolle zu tun... Laut "E! News" soll Stewart bald für den Thriller "Underwater" vor der Kamera stehen. Darin geht es um ein Team von Forschern, die nach einem Erdbeben unter Wasser um ihr Leben kämpfen müssen.

Kristen Stewart: Früher und heute

Look-o-Mat

Kristen Stewart: Früher und heute

Look-o-Mat: Kristen Stewart: Früher und heute
©Gala


Star-Frisuren 2019

Der Bob – Trendfrisur mit klarem Cut

Tennisprofi Sabine Lisicki freut sich über ihren brandneuen Bob. Nach 20 Jahren habe sie sich endlich getraut, die langen Haare abzuschneiden - und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Erst wenige Stunden bevor Charlize Theron den roten Teppich der Oscars 2019 betritt, lässt sie sich ihr Haar bis auf Kinnhöhe abschneiden. Damit ist die Typveränderung komplett, nachdem sie erst wenige Tage zuvor von einem Blond- auf einen Braunton gewechselt hatte.
Einen ganz ähnlichen Schnitt präsentiert auch Irina Shayk. Ihr Bob wird am Hinterkopf etwas kürzer, sodass eine schräge Linie entsteht.
Der brünette Bob ist DER Haartrend bei den Oscars 2019. Emilia Clarke ist die Dritte im Bunde, die sich die Frisur für die Preisverleihung machen lässt.

74

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche