VG-Wort Pixel

Kolumne: Call of Beauty Meer statt Pool

Kolumne: Call of Beauty: Meer statt Pool
© Getty Images
Ab ans Meer! Schon wenige Stunden am Meer können unsere Batterien wieder aufladen und uns eine ganz besondere Art der Entspannung bieten. Wir stellen Ihnen eine etwas andere Art von Wellness vor 

Während unsere Wochenenden früher von wilden Party getrieben waren, setzt die Gesellschaft heutzutage häufig andere Prioritäten. Wellness-Wochenende sind hoch im Kurs und schon lange nicht mehr "langweilig", sondern wirklich angesagt! Doch es muss nicht immer der größte Spa-Tempel sein, um abschalten zu können. 

Allein ein kurzer Ausflug ans Meer kann wahre Wunder bewirken. Die frische Luft, ein ausgedehnter Spaziergang und vielleicht sogar der Sprung ins kühle Nass. Es braucht nicht immer einen Fitness-Bereich und einen Pool, um herunterzukommen. Die Natur bietet uns viel mehr!

Eine kleine Auszeit: Der Spa-Bereich im Strandhotel Fontana
Eine kleine Auszeit: Der Spa-Bereich im Strandhotel Fontana
© PR

Wohlfühlfaktor sorgt für pure Erholung

Im Strandhotel Fontana am Timmendorfer Strand an der Ostsee, finden sich genau diese Dinge wieder: Ein stilvoll modernisiertes Hotel mit familiärem Charme, ausgezeichneter Küche und einem brandneuem Saunabereich zum Aufwärmen. 

An diesem Ort herrscht Ruhe, Herzlichkeit und Individualität - der Wohlfühlfaktor ist also extrem hoch. Auch die Lage des Hauses spricht für sich und der Name Strandhotel ist hier Programm. Näher könnte man Sand und Meer kaum sein. 

Das Strandhotel Fontana am Timmendorfer Strand 
Das Strandhotel Fontana am Timmendorfer Strand 
© PR

Genuss mit Aussicht

Mit Blick auf die Ostsee und dem Timmendorfer Strand lässt sich im hauseigenen Restaurant (Horizont) dann auch noch im wahrsten Sinne des Wortes der Horizont erweitern. Denn dort kann man sich von außergewöhnlicher Kulinarik verwöhnen lassen. 

Nordische Fischküche trifft auf asiatische Elemente und köstliche Klassiker. Das Sushi ist ebenso hervorragend wie das Rinderfilet oder die kreativen Desserts. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Blick: unbezahlbar. Bei Sonnenschein lockt eine 18 Meter lange Terrasse des Restaurants zum Verweilen ein und zaubert im Nu die Erholung und die Auszeit, die wir uns heute so gerne nehmen und bewusst mal nehmen. 

nme Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken