Kleidergröße 34: Ist dieses Model zu dick?

Charli Howard wehrt sich gegen ihre Modelagentur: Das Model soll trotz Kleidergröße 34 zu dick sein

Charli Howard

Model Charli Howard stellte auf ihrer Facebook-Seite einen offenen Brief an ihre Modelagentur ein. Es mache sie wütend, dass sie trotz einer Kleidergröße zwischen 34-36 von ihrer Agentur aufgefordert wurde, noch weiter abzunehmen. "Ich werde euch nicht mehr erlauben, mir zu diktieren, was an meinem Aussehen falsch ist und was ich daran ändern muss, um 'schön' zu sein (...)".

Dürr ist nicht dürr genug

Ihr langer Brief passt sehr gut in die Mager-Debatte, die schon lange geführt wird. Dürr ist auf den Laufstegen nicht mehr dürr genug. Egal wie sehr sich Charli anstrengte, für ihre Agentur war es nie genug: "Als ich eine 38 trug, war ich nicht dünn genug. Als ich fünf Stunden in der Woche ins Fitnessstudio ging, habe ich nicht genug trainiert. Ich kann einfach nicht gewinnen." Ihren Vertrag hat das Model gekündigt. Doch weil sie das Modeln so liebt, würde sie ungern ihren Job aufgeben und würde sich über eine Agentur freuen, die sie so annimmt wie sie ist, "als die Frau, die ich geworden bin".

Prinzessin Victoria

Ihr Sportprogramm kann sich sehen lassen

Prinzessin Victoria
Prinzessin Victoria sieht man meistens in Bewegung. Die 41-Jährige ist, was ihr Sportprogramm angeht, sehr flexibel und passt sich gerne der jeweiligen Jahreszeit an.
©Gala

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

266

Eine neue Repräsentanz wird sich für Charli Howard sicherlich schnell finden lassen, denn Kunden wie das Magazin "Harper's Bazaar", fanden das Model bislang alles andere als zu füllig.

Themen

Erfahren Sie mehr: