Kit Harington Ein Mann der einfachen Dinge

TV-Star Kit Harington mag es beim Waschen natürlich: An seine Haut kommt nur Wasser

Kit Harington, 27, reinigt sein Gesicht nur mit Wasser und braucht sowieso keinen Prunk in seinem Badezimmer.

Der britische Darsteller ("Pompeii") legt zwar Wert darauf, sich zu pflegen, ist aber überzeugt davon, dass man für eine effektive Gesichtsreinigung kein Geld für teure Produkte ausgeben muss. Stattdessen lässt er an seine zarte Haut nur Wasser. "Die Leute werden dem widersprechen, aber das ist das Beste, womit man sein Gesicht waschen kann", befand der Leinwandschönling gegenüber der britischen Ausgabe von "Esquire". Danach creme er sich mit "Dermalogica Active Moist" ein, wie er dem Magazin verriet.

Kit Harington ist hierzulande vor allem als Jon Snow aus dem Fantasy-Epos "Game of Thrones" bekannt, mit seiner Karriere geht es seit der Serie steil bergauf. So ist er seit Kurzem das neue Werbegesicht von Jimmy Choo. In den Aufnahmen sind die wilden Locken des Schauspielers – schon fast so etwas wie sein Markenzeichen – ungewohnt gebändigt. Wie er bereits in der Vergangenheit verriet, darf er sich seine Haarpracht nicht abschneiden und enthüllte, dass er deshalb nur Leute vom Set zum Nachschneiden ranlasse. "Ich bekomme immer nur von Leuten auf Filmsets die Haare geschnitten. Normalerweise lasse ich sie wachsen, bis sie jemand für eine Rolle schneidet."

Auch was Zahnpflege und Duft betrifft, ist Kit Harington ein Mann einfacher Dinge. "[Ich benutze] Colgate Zahnpasta. Die der alten Schule, die es schon ewig gibt. Nicht mal die zum Aufhellen der Zähne, einfach normale Colgate", so Kit Harington achselzuckend.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken