Kirstie Alley: Krasse Kilo-Achterbahn

Runter, rauf, runter, rauf: Kirstie Alleys Gewichtsverlauf ist mit dem Begriff "Jojo" kaum mehr zu beschreiben. Seit Jahrzehnten kämpft die Schauspielerin gegen starkes Übergewicht - und scheint nun wieder einen Etappensieg eingefahren zu haben

Gute Neujahrsvorsätze stehen Anfang Januar bei Millionen Frauen auf der To-do-Liste. Eine, die bereits zum Jahreswechsel ihre Disziplin feiern durfte, ist Kirstie Alley. Die beliebte Schauspielerin, deren Gewicht in den vergangenen Jahren immer wieder sehr stark schwankte, konnte im Kampf gegen die Kilos einen Etappensieg einfahren.

Wie "dailymail.co.uk" berichtet, soll die 63-Jährige mit einer Körpergröße von 1,71 m stolze 25 Kilo abgenommen haben. Ihre sichtlich erschlankte Silhouette präsentierte sie stolz bei der Premiere der neuen "Girls"-Staffel in New York.

Queen Elizabeth feiert 94. Geburtstag

Der Style der Monarchin ist einfach zeitlos

Queen Elizabeth 
Queen Elizabeth sieht auch in ihrem hohen Alter von mittlerweile 93 Jahren immer noch blendend aus. Welchen kleinen Schönheitstricks sie dies zu verdanken hat, sehen Sie im Video.
©Gala

Durch dick und dünn

Wieder rank und schlank: Kirstie Alley soll stolze 25 Kilo abgenommen haben.

Ihre körperliche Entwicklung ließ Alley über die Jahre von TV-Kameras begleiten. In einer Talkshow berichtete sie, seit 2003 kontinuierlich zugenommen zu haben. Sie habe, so die Schauspielerin, ganz einfach keine Lust mehr auf Diätpläne und Kalorienzählen gehabt. 2005 spielte sie in der Sitcom "Fat Actress" sich selbst und versuchte, mit ihrer starken Gewichtszunahme humorvoll umzugehen.

2011 bewies Kirstie Alley ihren zahlreichen Kritiker, was in ihr steckt: Bei der amerikanischen Tanzshow "Dancing With The Stars" belegte sie einen phänomenalen zweiten Platz und konnte sichtlich stolz Outfits in Kleidergröße 36/38 vorführen. Mithilfe ihrer eigenen Diätproduktlinie "Organic Liasion" nahm die Mutter von zwei adoptierten Kindern nach eigener Aussage bis September 2011 45 Kilogramm ab.

Kehrt der Jojo-Effekt zurück?

Durch dick und dünn

Stars in der Jojo-Falle

Vor einem Jahr zierte Supermodel Tyra Banks noch einmal das legendäre Cover der Zeitschrift "Sports Illustrated". Dafür hungerte und trainierte sie wie besessen …
… jetzt, so erklärte sie in einem Interview, wiege sie 11 Kilo mehr als vergangenes Jahr noch. "Ich esse jetzt, worauf ich Lust habe", verriet sie - sie sei nun glücklich und Essen eben ein wichtiger Teil ihres Lebens.
Nach der Geburt ihrer Tochter Maxwell im Jahr 2012 versuchte Jessica Simpson ihre überschüssigen Pfunde mithilfe von "Weight Watchers" zu verlieren.
Im Jahr 2015 strahlt die hübsche Blondine in einem Etuikleid und setzt ihre schmale Taille in den Mittelpunkt. 

78

Noch Anfang des Jahres 2014 soll Kirstie Alley Medienberichten zufolge 110 Kilogramm auf die Waage gebracht haben. Innerhalb weniger Monate und mit viel Disziplin, Sport und einer Ernährungsumstellung hat sie nun wieder Gewicht verloren. Ob sie die tollen Kurven halten kann, wird sich jedoch erst noch zeigen müssen.

Themen

Erfahren Sie mehr: