VG-Wort Pixel

Kim Kardashian So unglamourös ist ihr Leben während der Coronakrise

Kim Kardashian
© Getty Images
Von wegen Wow-Make-up und teure Roben, Kim Kardashians Leben ist gerade alles andere als glamourös. Einblicke in ihren neuen Lebensalltag verwundern. 

Normalerweise steht Kim Kardashian West, 39, für perfektes Contouring, eng anliegende Glamour-Looks und teure Luxus-Accessoires. Diese Zeiten sind vorbei. Die Coronakrise hat die Mutter von vier Kindern in die harte Realität zurückgeholt. In einem Interview mit dem digitalen Magazin Refinery29 verrät die Frau von Kanye West, wie unglamourös ihr neuer Alltag wirklich sei. 

Kim Kardashian verrät: "Es ist nicht immer glamourös"

Die Coronakrise hinterlässt bei Kim Kardashian ihre Spuren. Die neuen Lebensumstände sind für die sonst so toughe Unternehmerin überfordernd, denn neben ihrem Beauty-Imperium, der Jura-Ausbildung und den Dreharbeiten zu ihrer Reality-Show "Keeping up with the Kardashians", hat sie vier Kinder North, 6, , Saint, 4, Chicago, 2 und Psalm, zehn Monate, die versorgt und unterrichtet werden wollen. Eine Herausforderung für gekonntes Zeitmanagement, da müssen Abstriche bei der täglichen Beauty-Routine gemacht werden. Auf Instagram zeigt sie ihre neues ungeschminktes Ich. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kim Kardashian: Ihre Beauty-Routine leidet in der Selbstisolation

Tägliches Schminken wird immer unwichtiger, sogar die Körperhygiene kommt bei Kim Kardashian vor lauter Stress zu kurz. Gegenüber Refinery29 verrät sie: 

"Es gibt so viele Tage, an denen ich mir nicht einmal die Haare bürste oder dusche"

Wenn sie es dann doch schaffe, sich für die Dreharbeiten schick zu machen, sei das für sie ein gutes Gefühl, so Kim Kardashian weiter. Auch wenn es nur für den Moment ist, kann ein Lieblingsoutfit oder ein glamouröses Tages-Make-up einen positiven Effekt auf unser Gemüt haben und gibt ein bisschen Normalität.

Verwendete Quellen: Instagram, People, Refinery29

ibo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken