Kim Kardashian: Sie zeigt ihr Gewicht auf der Waage

Fast hat es Kim Kardashian geschafft! Sie gewährt einen Blick auf ihre Waage und zeigt, dass sie ihr Gewicht, welches sie vor der Geburt von Saint hatte, fast wieder erreicht hat. Es scheint, als laufe der anstrengende Diät-Marathon ziemlich erfolgreich

Vor der Schwangerschaft mit Saint wog Kim rund 67,5 Kg. Aktuell liegt sie bei ca. 69,8 kg.

Ein Blick auf Kims Waage

Es ist so gut wie geschafft! Kim Kardashian wiegt nun fast so wenig wie vor der Schwangerschaft mit ihrem zweiten Kind Saint, welches vor rund vier Monaten auf die Welt kam.
Da wog Kim rund 67,5 Kg. Aktuell liegt sie bei ca. 69,8 kg. Ein Mega-Erfolg in einer so kurzen Zeit. Dafür nimmt sich Kim auch sehr beim Essen zurück.

Vor vier Monaten hat Kim Kardashian, 35, ihr zweites Kind, Söhnchen Saint West, zur Welt gebracht. Seitdem kämpft sie darum, die Baby-Pfunde loszuwerden. Auf ihrer Website "kimkardashianwest.com" verriet sie jetzt laut "Mail Online", dass sie bereits 19 Kilo verloren hat. Einiges hat sie noch vor sich: Ihr Ziel sei es, 30 Kilo abzunehmen, so der Reality-TV-Star.

GZSZ-Star Valentina Pahde

Knallharte Ernährungsumstellung

Valentina Pahde
Drei Tage lang keine feste Nahrung, nur Suppen und Säfte – Valentina Pahde entgiftet gerade ihren Körper und hat damit ziemlich zu kämpfen
©Gala

Bei den Portiönchen, die das It-Girl zu sich nimmt, ist es kein Wunder, dass sie schon so viele Pfunde verloren hat. Denn nun postet sie auf Snapchat ihr Dinner. Ein wenig Rührei mit einem Löffelchen Quinoa-Salat.

Wird man davon satt?

Wirklich reichhaltig sieht dieser Teller nicht aus. Wie wird man davon satt? Vielleicht nimmt Kim ihre Diät doch ein wenig zu ernst. Oder aber auch nicht ...

Waffel-Sünde?

Wird man davon satt?

Denn kurz darauf folgte ein wesentlich ansprechenderes Foto, welches den Hashtag #foodporn definitiv verdient hätte. Eine große Portion Waffeln mit Erdbeeren, Blaubeeren und einem ordentlichen Schlag Sahne. Kims Kommentar dazu: "Churro Waffle Wuuut!?!?!"

Ob die 35-Jährige diese Sünde tatsächlich gegessen hat. Wir glauben es nicht. Denn nur ein paar Tage zuvor zeigte sie das Mittagsessen ihrer Tochter North und ihres im Vergleich. North schlemmte "Mac n Cheese" während Kim brav Salat knapperte. "My lunch vs. North's lunch", versehen mit einem frustrierten Emoji.

Große Ziele

Für Kardashian ist es offenbar nicht nur wichtig, wieder in Kleidung zu passen, die sie vor dieser Schwangerschaft getragen hat. Sie will wohl zu der Figur zurück, die sie vor ihrem ersten Kind North West hatte. Ihre Tochter war im Juni 2013 zur Welt gekommen. Erste Erfolge kann die 35-Jährige schon verzeichnen. Sie postete ein Foto aus dem März 2015 und schrieb dazu: "Meine alten Sportsachen. Sie passen wieder." Ihr Lieblingsessen im Moment zeigte sie ihren Fans auch: Hähnchensalat mit Mandeln. Während der Schwangerschaft mit Saint hat sie 27 Kilo zugenommen, erzählte der Star freimütig. Zum Abnehmen setzt sie auf viel Sport und die Atkins-Diät.

Waffel-Sünde?

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

"Kein Make-up, kein Filter, nur ich und mein Baby" schreibt Alesha Dixon unter dieses Bild Mitte Juli auf Instagram. Hochschwanger und mit XXL-Babykugel sieht die Jurorin der Casting-Show "Britain's got Talent" einfach wunderschön aus. Aber auch nach der Geburt ihres zweites Kindes kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Kaum zu glauben, dass Alesha Dixon gerade einmal vor sieben Wochen - am 20. August 2019 -  ihr zweites Kind Anaya zur Welt gebracht hat. In Kalifornien zeigt sie sich bereits nach dieser kurzen Zeit schlank und mit einer beneidenswert tollen Silhouette zu den Drehaufnahmen der Casting-Show. Doch auch ihr Outfit ist besonders klug gewählt ...
Die dunkelgrüne High-Waist-Hose kreiert Alesha Dixon eine besonders vorteilhafte Figur: Insbesondere der Kontrast zwischen Kordelzug und Oversized-Schnitt schafft optisch eine schmale Taille. Ein eng anliegendes, schlichtes Top verstärkt den Effekt. 
Hochschwanger und mit luftigen Sommerkleid posiert Hana Nitsche im August 2018 mit ihrem zukünftigen Kinderwagen. Jetzt, ein Jahr und zwei Monate später ....

335

Themen

Erfahren Sie mehr: